Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Shop    Wissensdatenbank    Maschinen & Anlagen    Messgeräte    Warum Waage kalibrieren & eichen?

Warum Waage kalibrieren & eichen?

elektrische Waage
Geschrieben von Nanne Bentvelzen | Letzte Aktualisierung: 08-01-2018

Häufiger Verwendung kann bei einer elektrischen Waage über die Zeit zu Messfehler führen. Das bedeutet, dass die Waage beim Wiegen nicht das richtige Gewicht anzeigt. Sie können diesen Messfehler ermitteln, indem Sie Ihre Waage kalibrieren. Hier vergleichen Sie das Ergebnis der Messung während der Kalibrierung mit dem (inter)national ermittelten Normwert. Aber wie funktioniert die Kalibrierung einer elektrischen Waage? Das erklärt Ihnen unser Spezialist in diesem Artikel. 


Genehmigt oder nicht?

Überprüfen Sie vor der Kalibrierung, ob die Waage geeicht ist. Ist dies der Fall, darf die Waage selbst nicht kalibriert werden (dies ist auch nicht möglich; bei der Überprüfung einer elektrischen Waage blockiert der Mechaniker die Kalibrierfunktion). Eine geeichte Waage erkennen Sie an ihrer Versiegelung. Selbstverständlich kann eine geeichte Waage von Personen kalibriert werden, die dafür zertifiziert sind. 


Waage eichen lassen

Die Eichung einer Waage ist die Kontrolle und ggf. die richtige Einstellung der Waage. Die Genauigkeit der Waage wird mit Gewichten bestimmt. Nach der Eichung einer Waage wissen Sie, dass sie den offiziellen Vorgaben entspricht. Die Eichung einer Waage darf nach gesetzlichen Vorgaben darf nur von einem zertifizierten Techniker durchgeführt werden und erfolgt auf der Grundlage des Metrologiegesetzes, besser bekannt unter dem Begriff "Eichgesetz". Heutzutage kann in den meisten Fällen der Hersteller der Waage bei der Eichung behilflich sein. Nach der Eichung wird die Waage mit einem Aufkleber versehen, der zeigt, dass die Waage den gesetzlichen Anforderungen entspricht.


Waage kalibrieren

Die Kalibrierung einer Waage ist nahezu identisch mit der Eichung. Der einzige Unterschied besteht darin, dass eine Kalibrierung vom Besitzer der jeweiligen Waage selbst vorgenommen werden kann. Die Durchführung ist dabei dieselbe. Es wird anhand von Gewichten getestet inwieweit das angezeigte Gewicht vom tatsächlichen Gewicht abweicht. Dies bedeutet zugleich jedoch auch, dass die Waage nach der Kalibrierung nicht mit einem offiziellen Aufkleber versehen wird, welcher anzeigt, dass sie den gesetzlichen Normen entspricht. Der Aufkleber wird wirklich nur dann verliehen, wenn die Waage von einem offiziellen Experten kontrolliert wurde.


Vorbereitung

Vor der Kalibrierung einer elektrischen Waage sind folgende Vorbereitungen zu treffen:
  • Schließen Sie die Waage an das Stromnetz an.
  • Stellen Sie die Waage auf festen Untergrund.
  • Prüfen Sie, ob die Waage waagerecht ist und nicht wackelt.
  • Überprüfen Sie, ob die Wiegeplattform gerade und korrekt auf der Waage steht.

Kalibrierung der elektrischen Waage

Das Verfahren zur Kalibrierung einer elektrischen Waage ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Klicken Sie auf eines der folgenden Modelle und lesen Sie, wie Sie das jeweilige Modell kalibrieren.

Unterschied zwischen Kalibrierung und Eichen

Kalibrieren und Eichen werden oft austauschbar verwendet, aber das ist nicht dasselbe. Beim Kalibrieren legen Sie fest, inwieweit die Skala vom Standard abweicht. Das machen Sie selbst und es gibt keine Konsequenzen: Sie bestimmen nur die Genauigkeit des Messgerätes. Die Eichung darf nur von einem qualifizierten Techniker durchgeführt werden. Die Folge: Wird die Waage abgelehnt, darf sie erst wieder eingesetzt werden, nachdem sie von einem Techniker neu eingestellt wurde.

Warum und wie oft Waage eichen?


Waagen regelmäßig kalibrieren und eichen ist gesetzlich vorgeschrieben, wenn diese für die folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Verkaufszwecke 
  • Ermittlung von Tarifen, Löhnen und Abgaben 
  • Herstellung von Arzneimitteln 
  • Bei Verwendung als medizinisches Hilfsmittel

Beachten Sie: Eine Waage, welche lediglich kalibriert wurde und nicht geeicht ist, darf unter keinen Umständen für kommerzielle Zwecke genutzt werden!


Kalibrieren auf eigene Gefahr

Die Kalibrierung einer elektrischen Waage erfolgt immer auf eigene Gefahr. Wenn Sie eine elektrische Waage von einer zertifizierten Stelle prüfen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an den Hersteller der Waage.

Mit welchen Gewichten können Sie Ihre Waage kalibrieren?

Wenn Sie Ihre Waage selbst kalibrieren möchten, können Sie die Gewichte von Royal Brinkman dazu benutzen. Unsere Gewichte sind nach internationalen Standards angefertigt und bieten eine extremhohe Genauigkeit, um Industriewaagen bzw. Waagen für den gewerblichen Gebrauch zu kalibrieren. Hier geht es zu den Gewichten, welche Sie benötigen, um Ihre Waage zu kalibrieren.




Fragen zur Kalibrierung einer elektrischen Waage
Haben Sie Fragen zur Kalibrierung einer elektrischen Waage oder wünschen Sie eine individuelle Beratung? Dann können Sie das untenstehende Kontaktformular ausfüllen.




Nanne BentvelzenÜber Nanne Bentvelzen

"Nanne Bentvelzen ist seit 2014 bei Royal Brinkman als Produkt-Spezialist für Mechanisierung und Desinfektion tätig. In seiner Funktion reist er in die ganze Welt, um die Produzenten bei Fragen im Bereich der Automatisierung und Lösungen für die Arbeitshygiene zu beraten. "Jeder Tag ist eine Überraschung, denn man weiß nie wirklich, was man erwartet, aber das ist das Tolle an dem Job!”






Do not delete this link