Filter

Filter werden im Gartenbau eingesetzt, um Schmutz aus dem Wasser zu filtern. In dieser Kategorie finden Sie verschiedene Filter wie Sandfilter, Siebfilter und Zirkulationsfilter sowie Zubehör.

Filter im Gartenbau 

Im Gartenbau werden verschiedene Filtertechniken eingesetzt, um Wasser aus allen Arten von Verunreinigungen zu filtern. Unser Spezialist Water hat einen Artikel über die verschiedenen Filtertechniken geschrieben. In unserem Sortiment finden Sie unter anderem Filter für diese Techniken:
  • Filtertuch: Mit einem Filtertuch oder Papier filtern Sie feste Schmutzpartikel aus dem Wasser, da sie nicht durch die Poren gelangen können; 
  • Sandfilter: Mit einem Sandfilter filtern Sie Schmutz aus dem Wasser, weil der Schmutz in den Poren des Sandes bleibt; 
  • Siebfilter: Mit einem Siebfilter wird ein Vorfilter durchgeführt, um die großen Schmutzpartikel herauszufiltern, bevor sie in eine Filteranlage gelangen.
  • Filtermaschen: Gazefilter sind Gewebe, das von Metalldrähten gespannt wird und den Schmutz in den Öffnungen des Gazefilters zurücklässt; 
  • Ringfilter: Ringfilter ist ein Filter, dessen Filterelement aus mehreren Ringen besteht. Diese Ringe werden zusammengedrückt, um organischen Schmutz aus dem Wasser zu filtern. 
  • Revaclean Filter: Revaclean ist ein Gewindebohrer-Set-Filter, der die Vorteile eines Metallfilters hat. Revaclean-Filter werden hinter den Ventilen platziert. 
Zusätzlich zu den oben genannten Filtern bietet Royal Brinkman verschiedene andere Filter und Zubehör für den Gartenbau an. Wissen Sie, welcher Filter für Ihre Situation geeignet ist? Unsere Spezialisten haben einen Artikel über die verschiedenen Filtertechniken geschrieben.

Filter für den Gartenbau kaufen 

Wenn Sie Filter für den Gartenbau kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne beim Einsatz des richtigen Filters. Haben Sie Fragen zum Einsatz von Filtern im Gartenbau? Dann können Sie sich auch an einen unserer Spezialisten wenden.

Sandfilter 

Ein Sandfilter verwendet Sand, um Wasser zu filtern. Diese Filtertechnik eignet sich zur Vorfiltration von Desinfektionsgeräten und Spülwasserprozessen. Entdecken Sie das Angebot an Sandfiltern für den professionellen Gartenbau.

Funktionsweise eines Sandfilters 

Das ungefilterte Wasser wird an der Oberseite des Sandfilters verteilt und sinkt langsam durch das Filterbett. Die kleinen Poren des Sandfilters machen es den Schmutzpartikeln unmöglich, durch sie hindurchzutreten. So wird jede Art von Schmutz systematisch herausgefiltert. Kontaktieren Sie bei Fragen zu unseren Sandfiltern gerne unsere Spezialisten.

Wartung von Sandfiltern 

Es ist wichtig, die Befüllung des UDI-Sandfilters regelmäßig zu überprüfen. Wenn der Sandfilter häufig zurückgespült werden muss, ersetzen Sie die Füllung des Sandfilters. Überprüfen Sie regelmäßig und stellen Sie sicher, dass Sie den Sandfilter für eine lange Lebensdauer warten.

Siebfilter

Siebfilter werden zur Messung der Wasserverschmutzung im vorderen Teil einer Filteranlage eingesetzt. Der Vorteil von Siebfiltern besteht darin, dass der Schmutz leicht entfernt werden kann. Entdecken Sie das Sortiment an Siebfiltern für den professionellen Gartenbau.

Vorteile von Siebfiltern 

Siebfilter werden häufig als Sicherheitskomponente einer Anlage eingesetzt. Alle Schmutzpartikel ab einer bestimmten Größe werden aufgefangen. So kann beispielsweise ein Problem im Bereich vor der Anlage erkannt werden, und der Bereich hinter der Anlage wird durch den Siebfilter geschützt. In diesem Artikel erklären unsere Spezialisten mehr über die Vorteile von Siebfiltern.

UDI-Siebfilter

Siebfilter werden häufig als Sicherheitskomponente einer Anlage eingesetzt. Alle Schmutzpartikel ab einer bestimmten Größe werden aufgefangen. So kann beispielsweise ein Problem im Bereich vor der Anlage erkannt werden, und der Bereich hinter der Anlage wird durch den Siebfilter geschützt. In diesem Artikel erklären unsere Spezialisten mehr über die Vorteile von Siebfiltern.


642 Produkte gefunden

Filter

Filter werden im Gartenbau eingesetzt, um Schmutz aus dem Wasser zu filtern. In dieser Kategorie finden Sie verschiedene Filter wie Sandfilter, Siebfilter und Zirkulationsfilter sowie Zubehör. 

Filter im Gartenbau 

Im Gartenbau werden verschiedene Filtertechniken eingesetzt, um Wasser aus allen Arten von Verunreinigungen zu filtern. Unser Spezialist Water hat einen Artikel über die verschiedenen Filtertechniken geschrieben. In unserem Sortiment finden Sie unter anderem Filter für diese Techniken:
  • Filtertuch: Mit einem Filtertuch oder Papier filtern Sie feste Schmutzpartikel aus dem Wasser, da sie nicht durch die Poren gelangen können; 
  • Sandfilter: Mit einem Sandfilter filtern Sie Schmutz aus dem Wasser, weil der Schmutz in den Poren des Sandes bleibt; 
  • Siebfilter: Mit einem Siebfilter wird ein Vorfilter durchgeführt, um die großen Schmutzpartikel herauszufiltern, bevor sie in eine Filteranlage gelangen.
  • Filtermaschen: Gazefilter sind Gewebe, das von Metalldrähten gespannt wird und den Schmutz in den Öffnungen des Gazefilters zurücklässt; 
  • Ringfilter: Ringfilter ist ein Filter, dessen Filterelement aus mehreren Ringen besteht. Diese Ringe werden zusammengedrückt, um organischen Schmutz aus dem Wasser zu filtern. 
  • Revaclean Filter: Revaclean ist ein Gewindebohrer-Set-Filter, der die Vorteile eines Metallfilters hat. Revaclean-Filter werden hinter den Ventilen platziert. 
Zusätzlich zu den oben genannten Filtern bietet Royal Brinkman verschiedene andere Filter und Zubehör für den Gartenbau an. Wissen Sie, welcher Filter für Ihre Situation geeignet ist? Unsere Spezialisten haben einen Artikel über die verschiedenen Filtertechniken geschrieben.

Filter für den Gartenbau kaufen 

Wenn Sie Filter für den Gartenbau kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne beim Einsatz des richtigen Filters. Haben Sie Fragen zum Einsatz von Filtern im Gartenbau? Dann können Sie sich auch an einen unserer Spezialisten wenden.

Sandfilter 

Ein Sandfilter verwendet Sand, um Wasser zu filtern. Diese Filtertechnik eignet sich zur Vorfiltration von Desinfektionsgeräten und Spülwasserprozessen. Entdecken Sie das Angebot an Sandfiltern für den professionellen Gartenbau.

Funktionsweise eines Sandfilters 

Das ungefilterte Wasser wird an der Oberseite des Sandfilters verteilt und sinkt langsam durch das Filterbett. Die kleinen Poren des Sandfilters machen es den Schmutzpartikeln unmöglich, durch sie hindurchzutreten. So wird jede Art von Schmutz systematisch herausgefiltert. Kontaktieren Sie bei Fragen zu unseren Sandfiltern gerne unsere Spezialisten.

Wartung von Sandfiltern 

Es ist wichtig, die Befüllung des UDI-Sandfilters regelmäßig zu überprüfen. Wenn der Sandfilter häufig zurückgespült werden muss, ersetzen Sie die Füllung des Sandfilters. Überprüfen Sie regelmäßig und stellen Sie sicher, dass Sie den Sandfilter für eine lange Lebensdauer warten.

Siebfilter

Siebfilter werden zur Messung der Wasserverschmutzung im vorderen Teil einer Filteranlage eingesetzt. Der Vorteil von Siebfiltern besteht darin, dass der Schmutz leicht entfernt werden kann. Entdecken Sie das Sortiment an Siebfiltern für den professionellen Gartenbau.

Vorteile von Siebfiltern 

Siebfilter werden häufig als Sicherheitskomponente einer Anlage eingesetzt. Alle Schmutzpartikel ab einer bestimmten Größe werden aufgefangen. So kann beispielsweise ein Problem im Bereich vor der Anlage erkannt werden, und der Bereich hinter der Anlage wird durch den Siebfilter geschützt. In diesem Artikel erklären unsere Spezialisten mehr über die Vorteile von Siebfiltern.

UDI-Siebfilter

UDI-Siebfilter sind als Inline- und Senkrechtfilter erhältlich. Es ist möglich, die Sicherheit durch den Einsatz eines zweiten Innenfilters zu erhöhen. Das Wasser wird von außen nach innen gefiltert. Der Filterkuchen befindet sich an der Außenseite des Filterelements und kann leicht manuell entfernt werden. Die Innenelemente sind mit Edelstahl-Filtergewebe ausgestattet und in verschiedenen Perforationen erhältlich. Bei Royal Brinkman finden Sie verschiedene Siebfilterserien.