Wie kann ich durch Solarpanele sparen?

Sparen durch Solarpanele Der Energieverbrauch in Landwirtschafts- und Gartenbaubetrieben ist beträchtlich. Der Agrarsektor ist dadurch stetig auf der Suche nach Möglichkeiten und Hilfsmitteln, den Energieverbrauch zu reduzieren. Die Installation von Solarmodulen soll hier abhelfen. Sie ermöglichen einen langfristigen und umweltfreundlichen Anbau.


Rückgang der monatlichen Kosten

Viele Betriebe des Agrarsektors haben große Dächer verfügbar, die ideal sind für die Installation von Solarmodulen. Diese können Sie ohne Genehmigung installieren lassen und hierdurch ab dem ersten Tag Ihre Energiekosten senken. Die produzierte Elektrizität ist unmittelbar auf dem Betrieb verfügbar, auch in Form von Starkstrom (Dreiphasenwechselstrom).Zunächst scheint die Installation von Solarzellen ein technisches Projekt mit hoher Investition zu sein, aber nach diesen einmaligen Kosten werden die monatlichen Energiekosten deutlich niedriger sein. In der Regel belaufen sich die Energiekosten für Betriebe mit Solarpanelen auf ca. 6 Cent/kWh, Stromanbieter verlangen durchschnittlich 11 Cent/kWh. Mit einer Lebensdauer von etwa 25 Jahren sind Solarmodule eine durchaus kluge Investition.


Arten von Solarinstallation

Es existieren verschiedene Arten von Installationen, wobei jede für andere Umstände geeignet ist. Unser Spezialist kann für Sie gerne die passende Installation bestimmen. Dabei beachtet er den Standort und die Sonneneinstrahlung von Dach und Fassade. Solarsysteme sind nämlich für Dach, Fassade oder Feldanwendung geeignet.


Jaco van Spronsen
Fragen über Solarpanele

Haben Sie Fragen über Solarpanele oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Nehmen Sie dann Kontakt mit dem Produktspezialisten Jaco van Spronsen auf oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden daraufhin mit Ihnen in Kontakt treten - an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.



Ähnliche Videos



Ähnliche Artikel
- Häufig gestellte Fragen an unsere Spezialisten