Welche Düsen und Aufsätze gibt es für den Hochdruckreiniger?

Düsen und Aufsätze für den HochdruckreinigerEin Hochdruckreiniger kann zum einfachen Wegspülen oder Lösen von Schmutz verwendet werden. Beim Einsatz dieses Reinigungsgerätes ist es wichtig, dass Sie die richtige Düse oder den richtigen Aufsatz verwenden. Die verschiedenen Düsen und Aufsätze wirken sich unterschiedlich auf die Reinigungsleistung der Maschine aus. Dies ist unter anderem auf den Winkel zurückzuführen, in dem das Wasser aus dem Gerät austritt. Es gibt verschiedene Arten von Düsen und Düsenaufsätzen für Hochdruckreiniger. In diesem Artikel erklärt unser Spezialist die verschiedenen Varianten. 

Punktstrahldüse (oder Rundstrahldüse)

Für einen starken Reinigungseffekt auf einer kleinen Fläche verwenden Sie eine Rundstrahl- oder Punktstrahldüse. Diese Düse spritzt das Wasser mit großer Kraft in einen dünnen Strahl, so dass Ihr hartnäckiger Schmutz leicht entfernt werden kann. Beim Einsatz einer Punktstrahldüse ist es wichtig, dass Sie nicht zu schnell, aber auch nicht zu langsam arbeiten. Wenn Sie zu schnell arbeiten, sehen Sie weiterhin Kreise auf dem gereinigten Material. Wenn Sie zu langsam arbeiten, kann der hohe Druck die gereinigte Oberfläche beschädigen. Eine Punktstrahldüse ist ohnehin nicht für die Reinigung jedes Materials geeignet, z.B. kann Holz durch die hohe Kraft schnell beschädigt werden.

Schmutzkiller

Ein Schmutzkiller spritzt - wie eine Punktstrahldüse - das Wasser mit großer Kraft in einen dünnen Strahl. Der Unterschied zwischen einer Punktstrahldüse und einem Schmutzkiller besteht jedoch darin, dass ein Schmutzkiller einen viel größeren Bereich abdeckt, was die Reinigung beschleunigt. Tatsächlich kombiniert der Schmutzkiller die Leistung einer Punktstrahldüse mit der Oberflächenleistung einer Flachstrahldüse - obwohl der Schmutzkiller weniger Reinigungsleistung hat als die Punktstrahldüse. Beachten Sie auch hier bei der Anwendung, dass Sie nicht zu schnell oder zu langsam arbeiten und dass Sie weichere Materialien beschädigen können. 

Achtung: Niemals eine Punktstrahldüse oder einen Schmutzkiller unter Druck nach oben richten. Beide Düsen enthalten eine Kugel in der Lanze. Wenn Sie die Lanze beim Sprühen nach oben richten, kann diese Kugel kaputt gehen. 

Flachstrahldüse

Eine Flachstrahldüse sprüht das Wasser unter geringerem Druck aus. Dadurch eignet sich diese Düse besser für die Reinigung empfindlicher Materialien. Der Schmutz wird sozusagen von der Oberfläche entfernt, mit geringerer Beschädigungsgefahr als bei der Punktstrahldüse und dem Schmutzkiller. Vorausgesetzt, Sie verwenden den Hochdruckreiniger richtig. Für beste Ergebnisse einen Abstand von 30 Zentimetern von der zu reinigenden Fläche einhalten. Wenn Sie aus der Nähe sprühen, kann es zu Schäden kommen; wenn Sie aus größerer Entfernung sprühen, verliert der Strahl seine Kraft und das Ergebnis ist schlechter. Sie können auch eine Flachstrahldüse in Kombination mit einem Reinigungs- oder Desinfektionsmittel verwenden. 

 Schmutzfräse, Flachstrahldüse und Punktstrahldüse


V.l.n.r.: Schmutzfräse, Flachstrahldüse und Punktstrahldüse

Bodenreiniger oder Terrassenbürste

Für die Reinigung großer Bodenflächen eignet sich am besten ein Bodenreiniger oder eine Terrassenbürste. Es enthält zwei Düsen, so dass Sie eine größere Fläche in einem Arbeitsgang reinigen können. Außerdem spritzt das Wasser nicht, wenn Sie einen Bodenreiniger verwenden. Achten Sie darauf, dass der Schmutz nach der Reinigung von der gereinigten Oberfläche entfernt wird, damit er nicht wieder eingezogen werden kann. Sie können dies mit einem Besen tun, aber Sie können die Oberfläche auch wieder mit einer Flachdüse wegsprühen. 

Waschbürste

Wenn Sie Ihre Firmenwagen reinigen, sollen keine Kratzer entstehen. In diesem Fall ist es besser, keine Düse am Hochdruckreiniger zu montieren. Für diesen Zweck empfehlen wir eine Waschbürste mit weichem Haar. 

Michael Visser
Fragen über Düsen and Ausfätze für den Hochdruckreiniger
Haben Sie Fragen zum Einsatz von Düsen und Düsenaufsätzen für den Hochdruckreiniger oder wünschen Sie eine individuelle Beratung? Dann kontaktieren Sie den Produktspezialisten Michael Visser, oder stellen Sie Ihre Frage über das untenstehende Formular.

Änliche Artikel
Wie wählt man den richtigen Hochdruckreiniger?
Spritzdüse auswählen: Worauf muss ich achten?
- Häufig gestellte Fragen an unsere Spezialisten