Tipps für die richtige Positionierung von Hummelkästen im Gewächshaus

Hummelkästen aufstellen Im Gartenanbau werden Hummeln als natürliche Bestäuber eingesetzt. Die Hummeln werden in speziellen Hummelkästen angeliefert, in denen sie ein Nest bauen. Die Hummelkästen bilden die Basis, aus der sich die Hummeln auf der Pflanze ausbreiten. Für eine möglichst effektive Bestäubung ist es wichtig, die Hummelkästen richtig aufzustellen. Dabei müssen Sie einige Punkte beachten. Wir stellen diese Punkte für Sie zusammen.


Hinweise zum Aufstellen von Hummelkästen

  • Hummeln orientieren sich auf Sicht. Platzieren Sie die Hummelkästen daher an gut sichtbaren Stellen entlang des Weges, so dass sie leicht die Strecke zurück finden können.
  • Es ist wichtig, dass zwischen dem Kasten und der Umgebung ausreichend Kontrast vorhanden ist, so dass die Hummeln die Hummelkästen erkennen können.
  • Stellen Sie sicher, dass die Eingänge der Hummelkästen für die Hummeln deutlich sichtbar sind, und platzieren Sie die Ausgänge in unterschiedliche Richtungen, um sicher zu stellen, dass die Hummeln einen Eingang finden können.
  • Verteilen Sie die Hummelkästen im Gewächshaus, und stellen Sie maximal drei Hummelkästen aufeinander.
  • Platzieren Sie Hummelkästen immer horizontal; dies ist aufgrund des Zuckerwassers, das sich in den Hummelkästen befindet, erforderlich. Wenn der Hummelkasten schräg gehalten oder schräg aufgestellt wird, läuft das Zuckerwasser schnell aus.
  • Schützen Sie die Hummelkästen vor Kondens- und Regenwasser, um Schäden zu vermeiden.
  • Stellen Sie die Hummelkästen nie in der prallen Sonne auf. Schützen Sie sie, falls erforderlich, mit einer Isolierplatte.
  • Bei beleuchteten Anbauten müssen Sie die Hummelkästen einige Stunden vor Sonnenuntergang abdecken.
  • Bei Strecken von mehr als 120 Metern kann es erforderlich sein, auch zwischendurch Populationen zu platzieren.


Fragen über Hummelkästen aufstellen

Haben Sie Fragen über Hummelkästen aufstellen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Nehmen Sie dann Kontakt mit unserer Produktspezialisten auf oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden daraufhin mit Ihnen in Kontakt treten - an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.



Ähnliche Artikel
- Wie funktioniert die Bestäubung mit Hummeln?
- Tipps für den Einsatz von Hummeln

- Häufig gestellte Fragen an unsere Spezialisten