Alles für den professionellen Gartenbau Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Shop     Wissensdatenbank    Mechanisierung   Wie wählt man die richtige Schrubbsaugmaschine aus?

Wie wählt man die richtige Schrubbsaugmaschine aus?

Wie wählt man die richtige Schrubbsaugmaschine aus?Für die Reinigung großer Bodenflächen verwendet der Gartenbau oft eine Schrubbsaugmaschine. Eine Schrubbsaugmaschine ist viel schneller im Reinigen von Bodenfächen die Reinigung auf manuellem Wege. Um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, ist es wichtig, beim Kauf einer Schrubbsaugmaschine eine Reihe von Punkten zu berücksichtigen. Auf diese Weise entscheiden Sie sich für die Schrubbsaugmaschine, die am besten zu Ihrer Situation passen.

Abmessungen

Wir beginnen mit dem einfachsten Schritt: dem Bestimmen der maximalen Abmessungen der Schrubbsaugmaschine. Soll das Gerät in der Lage sein, enge Gänge, Wege oder Türen zu passieren, oder ist dies nicht von Bedeutung? Denken Sie jedenfalls gut darüber nach, damit Sie die Schrubbsaugmaschine problemlos im gesamten Unternehmen einsetzen können. 

Kapazität

Bestimmen Sie dann die erforderliche Kapazität des Scheuersaugmaschinen. Je größer die zu reinigende Bodenfläche und je schneller Sie reinigen möchten, desto mehr Kapazität benötigt Ihre Schrubbsaugmaschine. Berücksichtigen Sie auch die Kapazität der Wassertanks (sowohl für sauberes als auch für schmutziges Wasser). Auch hier gilt: Je größer die zu reinigende Bodenfläche, desto mehr Wasser benötigt die Schrubbsaugmaschine und desto größer müssen die Tanks sein. 

Akku oder Kabel

Wenn Sie eine Schrubbsaugmaschine kaufen, können Sie ein Modell mit einer Batterie oder einem Kabel wählen. Eine batteriebetriebene Schrubbsaugmaschine ist die einfachste Art, große Flächen zu reinigen, da man nicht unbedingt Steckdosen in unmittelbarer Nähe braucht. Andererseits ist ein kabelgebundenes Modell am einfachsten, wenn Sie die Schrubbsaugmaschine nur ein paar Mal im Jahr benutzen, da Sie dann keine Wartung der Batterie durchführen müssen (die Leistung einer Batterie, die lange Zeit nicht benutzt wurde, nimmt schnell ab, wenn Sie keine Wartung der Batterie durchführen). 

Die richtigen Bürsten

Es ist auch wichtig, dass Sie eine Schrubbsaugmaschine wählen, die die richtigen Bürsten oder Pads für die Bodenart hat oder dass sie ausgetauscht werden können. Verschiedene Arten von Bürsten und Pads eignen sich für unterschiedliche Anwendungen und zur Reinigung eines bestimmten Verschmutzungsgrades. 
  • Bürste: Sie können diese für einen unebenen oder porösen Boden verwenden, z.B. einen Fliesenboden mit Fugennähten oder einen rauen Betonboden.
  • Pads: Sie verwenden diese auf glatten und ebenen Böden, wie zum Beispiel glatte Betonböden, PVC-Böden und Gummiböden. Es gibt auch verschiedene Arten von Pads:
    - Weiße Pads: Verwenden Sie diese, um einen Boden zu polieren.
    - Rote Pads: Ermöglicht es Ihnen, leichte Verschmutzungen zu entfernen.
    - Grüne Pads: Auf diese Weise können Sie starke Verschmutzungen entfernen.

Schiebemodell oder Sitzmodell

Neben einem Schiebemodell sind Schrubbsaugmaschine auch als Sitzmodelle erhältlich. Der Vorteil eines Sitzmodells ist, dass die Reinigung großer Flächen schneller erfolgt. Andererseits hat ein Schiebemodell den Vorteil, dass die Reinigung schwer zugänglicher Stellen mit dieser Art von Schrubbsaugmaschine einfacher ist.


Schrubbsaugmaschine

KontaktformularMichael en Nanne
Wenn Sie Ihre Frage über das untenstehende Formular stellen, werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren - werktags sogar innerhalb von 24 Stunden.

Do not delete this link