Warenkorb
0 Produkt(e)
progress indicator
Hinzufügen…
Die Online-Plattform für den Gartenbau Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel Weltweite Lieferung
Spezialisten:


Für alle Fragen über den Webshop: 0031 77 3208939 oder webshop@royalbrinkman.de

WhatsApp Royal Brinkman1

Logo image

ORIcontrol L. [1000/Flasche] (AB1)

Do not delete this link

ORIcontrol L. [1000/Flasche] (AB1)

Artikel-Nr. 210103226
Flasche
Anfragen werden von Ihrer Kontaktperson bearbeitet

Beschreibung

ORIcontrol zur Bekämpfung von Thripsen, Spinnmilben und Motteneiern
Orius laevigatus / majusculus

ORIcontrol enthält Raubwanzen der Sorte Orius. Diese Raubwanze hat sich in der Bekämpfung von Thripsen bewährt. Vor allem in pollentragenden Gemüsegewächsen entwickelt sich Orius stark. Neben Thripslarven und ausgewachsenen Thripsen frisst diese Raubwanze auch Spinnmilben und Motteneier.

Die gelb-braunen Nymphen haben markante rote Augen. Sie können noch nicht fliegen und müssen ihre Nahrung laufend ausfindig machen. Die Raubwanzen gehen aktiv auf Nahrungssuche und fressen Thripse in allen Stadien. Sie sind auf den Blüten und auf dem Blatt der Pflanze zu finden. Die braunfarbenden erwachsenen Raubwanzen haben vollständig entwickelte Flügel und sind dadurch sehr mobil. Sie legen ihre Eier vor allem dort, wo viel Nahrung zu finden ist.

In verschiedenen Gemüsekulturen, wie Paprika und Aubergine, wird Orius bereits seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Diese Raubwanze wird zunehmend auch in der Zierpflanzenzucht eingesetzt.

Produkteigenschaften
- Direkt einsatzbereit
- Sowohl präventiv als auch kurativ einsetzbar
- Sauber und übersichtlich mit der Intro-Box einsetzbar

Verpackung
ORIcontrol L (Orius laevigatus) wird in 250 ml Flaschen geliefert. ORIcontrol L ist Packungen mit 500 oder 1.000 erwachsenen Exemplaren erhältlich. Zusätzlich gibt es Packungen mit 2.000 Nymphen, welche zur Bekämpfung von Spinnmilben empfohlen werden.

Gebrauchsanweisung
Öffnen Sie die Flasche und setzen Sie ORIcontrol verstreut in den Pflanzen aus. Streuen Sie die Raubwanzen in Gruppen von Dutzenden aus. Setzen Sie die Raubwanzen in der Dämmerung aus und wiederholen Sie den Vorgang nach zwei Wochen (Bevölkerungsverteilung). Für eine saubere und übersichtliche Arbeitsweise kann die Intro-Box verwendet werden.

Transport und Lagerung
Die Verpackungen dunkel bei einer Temperatur von 5-10 °C aufbewahren. Kontrollieren Sie das Produkt bei Erhalt und verwenden Sie es entweder direkt oder innerhalb von 18 Stunden.