Welche Resistenzgruppen gibt es bei Pflanzenschutzmitteln?

Resistenzgruppen von Pflanzenschutzmitteln Pflanzenschutzmittel sind in verschiedene Resistenzgruppen unterteilt. Eine Resistenzgruppe ist eine Gruppe von Pflanzenschutzmitteln, die eine vergleichbare Wirkung haben. Dabei geht es sowohl um chemische, als auch um nicht-chemische Pflanzenschutzmittel.


Resistenz verhindern

Um zu verhindern, dass eine Pflanze eine Resistenz entwickelt, ist ein breites Paket von Pflanzenschutzmitteln erforderlich. Daher kann das CTGB (Niederländischer Ausschuss für die Zulassung von Pflanzenschutzprodukten und Bioziden) nur dann beschließen, eine Anwendung nicht (mehr) zuzulassen, wenn mindestens fünf Resistenzgruppen verfügbar bleiben. Wenn ein Mittel durch ein alternatives Produkt aus derselben Resistenzgruppe ersetzt wird, dann reduziert sich die Anzahl der Resistenzgruppen nicht.


Übersicht der Resistenzgruppen

Eine Übersicht der Resistenzgruppen von Pflanzenschutzmitteln kann auf den folgenden Websites eingesehen werden:
  • IRAC (Resistenzgruppen von Insektiziden)
  • HRAC (Resistenzgruppen von Herbiziden)
  • FRAC (Resistenzgruppen von Fungiziden)


Fragen über Resistenzgruppen von Pflanzenschutzmitteln
Haben Sie Fragen über Resistenzgruppen von Pflanzenschutzmitteln oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Nehmen Sie dann Kontakt mit unserer Produktspezialisten auf oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden daraufhin mit Ihnen in Kontakt treten - an Werktagen innerhalb von 24 Stunden.

- Häufig gestellte Fragen an unsere Spezialisten