Welche Nützlinge gibt es für biologischen Pflanzenschutz?

Biologischer Pflanzenschutz beinhaltet die Bekämpfung von Plagen in Ihren Pflanzen mit Hilfe von natürlichen Feinden (Nützlingen) oder natürlichen Schutzmitteln. Wenn Sie einen natürlichen Feind in das Gewächshaus setzen, entsteht ein Gleichgewicht, wobei der Nützling die Plage bekämpft, sodass keine Pflanzenschäden entstehen. Klicken Sie auf die Nützlinge um mehr zu erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen über den Einsatz von natürlichen Feinden? Nehmen Sie Kontakt mit unseren Pflanzenschutzberatern auf.







Mehr über Nematoden

Mehr über Bodenmilbe

Mehr über Florfliege










Mehr über Gallmücke

Mehr über Raubkäfer

Mehr über Raubmilbe







Sluipwesp


Mehr über Raubwanze
Mehr über Schlupfwespe
Mehr über Schwebfliege









Trichoderma harzianum
Mehr über Beauveria bassiana

Mehr über Lecanicillium lecanii

Mehr über Trichoderma harzianum










Mehr über Bacillus thuringiensis






Fragen
Haben Sie eine Frage? Dann können Sie Kontakt mit Unsere Spezialisten aufnehmen. Füllen Sie einfach das folgende Formular aus und wir nehmen schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.



Ähnliche Artikel
- Welche Krankheiten können im Gewächshaus auftreten?
- Welche Schädlinge können im Gewächshaus vorkommen?
- Häufig gestellte Fragen an unsere Spezialisten