Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

DS-Kalk 10kg

Do not delete this link

DS-Kalk 10kg

Artikel-Nr. 185000037

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Eimer
Karton = 12 Liter
Eimer = 10 kg
Eimer = 1 Liter
Liter = 1 kg
Palette = 40 Karton
Palette = 40 Eimer
Palette = 400 kg
1% Online-Rückvergütung. Über die Mein-Royal-Brinkman-Umgebung akzeptierte Angebote sind von der Aktion ausgeschlossen. An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden. Royal Brinkman liefert an Privatpersonen oder Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Zulassung

Zulassungsnummer Abverkaufsfrist Aufbrauchfrist
0

Beschreibung

Diese EG-Düngelmittel ist ein sehr reines Ca(OH)2. Daher werden nur 150 Gramm/100 Liter Wasser benötigt, um den pH-Wert auf über 12 zu erhöhen. Dieser hohe pH-Wert verursacht einige physikalische Veränderungen an der Pflanze.

Die geringe Kalkmenge in diesem DS-Kalk gibt keine Rückstände, keinen Einfluss auf den Geschmack und keine Sicherheitsfrist. DS-Kalk ist für Lebensmittelanwendungen geeignet. Und die Forschung zeigt, dass DS-Kalk keinen Einfluss auf natürliche Feinde hat.

Dosierung

150 gr. Ds-Kalk/100 Liter Wasser

Für rückstandsempfindliche Kulturen wie Kirschen, Brombeeren und rote Beeren empfiehlt es sich, die DS-Kalk vor dem Auflösen in einem separaten Tank zu mischen. Lassen Sie dies für mindestens 2,5 Stunden ruhen. Wenn Sie dann in eine Spritze pumpen und auftragen, kann dies ohne Rückstandsbildung erfolgen.


Spritzintervall

Alle 7 Tage in einer Mischung mit Cuprum und ManZincum (DS-mix) wiederholen.


Vorteile und Tipps

Wir empfehlen nicht, dieses Produkt allein zu verwenden. Verwenden Sie es immer in einer Spritzmischung mit Cuprum und ManZincum: unserem DS-Kalk, um die pflanzeneigene Abwehr.

DS-Kalk Solospritzen kann zu Kalkflecken auf den Früchten führen. Die Zugabe von Cuprum und ManZincum wirkt fließend auf den Kalkstein (keine Flecken) und verbessert auch die pflanzeneigene Abwehr.

Do not delete this link