Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

Cuprum 1 Liter

Do not delete this link

Cuprum 1 Liter

Artikel-Nr. 185000038

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Liter
Karton = 12 Liter
Palette = 40 Karton
1% Online-Rückvergütung. Über die Mein-Royal-Brinkman-Umgebung akzeptierte Angebote sind von der Aktion ausgeschlossen. An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden. Royal Brinkman liefert an Privatpersonen oder Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Zulassung

Zulassungsnummer Abverkaufsfrist Aufbrauchfrist
0

Beschreibung

Es handelt sich um einen EG-Dünger mit Mikrokupfer. Kupfer stärkt die pflanzliche Abwehr durch seinen positiven Einfluss auf die Produktion von Abwehrproteinen.Mit einem halben Liter Cuprum (enthält 7 Gramm Mikrokupfer) kann ein ganzer Hektar abgespritzt werden. Dies führt zu erheblichen Einsparungen gegenüber z.B. dem Einsatz von Kupferoxychlorid. Es gibt keine Rückstände, Wachstumshemmung, Wiedereintrittszeit sowie keine Sicherheitsperiode zur Erntezeit.
Cuprum kann in ökologischen Kulturen verwendet werden. Cuprum bildet zusammen mit Ds-Kalk und ManZincum den sogenannten Ds-Mix.

 

Dosierung

Bei Soloauslösung: 100 ml Cuprum/100 Liter Wasser mit einem Minimum von 500 ml/ha.
In Mischung mit Fungiziden oder anderen PlantoSys-Produkten: 250 ml/ha.
Auch in Kombination mit Ds-Kalk und ManZincum: 250 ml/ha.

Spritzintervall

Sprühen, LVM-ing oder "Fogging" alle 7 bis 10 Tage.

 

Vorteile und Tipps

-In Kombination mit ManZincum und Ds-Kalk entsteht unser Ds-Mix: Er wird speziell eingesetzt, um die Abwehr der Pflanze gegen die asiatische Fruchtfliege zu erhöhen und unter anderem den Druck der Gallmilben in Tomaten deutlich zu reduzieren.
-Von Biobest getestet: In Kombination mit Ds-Kalk und ManZincum (PlantoSys' Ds-mix) angewendet: kein schädlicher Einfluss auf Nützlinge.
-Cuprum zusammen mit Argicin®Plus (oder Algicin®) auftragen, um eine möglichst breite Pflanzenstärkung zu erreichen.
-Kupfer hat einen positiven Einfluss auf die Produktion von Proteinen im Allgemeinen. Dies gilt auch für die Produktion von Abwehrproteinen.
-Cuprum kann mit neutralen bis alkalischen Präparaten kombiniert werden.

Pflanzenschutzmittel und Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets das Etikett und die Produktinformationen lesen. Dieses Produkt ist zur Anwendung auf landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen vorgesehen. Ein Einsatz auf sonstigen Freilandflächen („Nichtkulturland“, insbesondere befestigte Wege und Plätze bzw. Flächen für die Allgemeinheit) ist ohne Genehmigung nicht erlaubt.

Do not delete this link