Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

Thripline ams [10 Stücke /Tütchen]

Do not delete this link Do not delete this link

Thripline ams [10 Stücke /Tütchen]

Artikel-Nr. 210306858

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Beutel
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden. Royal Brinkman liefert nicht an Privatpersonen oder Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

Thripline
Thripline ist ein Produkt, das das Pheromon der Frankliniella occidentalis (Kalifornischer Thripse) enthält. Das Produkt wurde entwickelt, um die Empfindlichkeit von Kontrollfallen gegenüber Thripsen zu verbessern, insbesondere bei niedrigem Thripsdruck oder in leicht beschädigten Kulturen. Das Pheromon ist mit Gummi imprägniert und wird über mehrere Wochen allmählich freigesetzt. Es wird in Einheiten von 10 Stück in Beuteln versiegelt geliefert. Ungeöffnete Beutel können bis zu 1 Jahr im Kühlschrank oder bis zu 2 Jahre bei gefrorener Lagerung aufbewahrt werden. Der Einsatz von Thripline zur Überwachung ermöglicht es den Züchtern, zusätzliche Kontrollmaßnahmen zu ergreifen, bevor die Thripspopulationen ein schädliches Niveau erreichen.

Hauptmerkmale
- Maximale Empfindlichkeit bei der Auslöseüberwachung
- Pheromonköder für kalifornische Thripse bewirkt, dass die Thripse an die Spitze der Kulturpflanze wandern, wodurch die Populationsgröße früher erkannt und geschätzt werden kann.
- Passt gut in ein Thrips-IPM-Programm mit anderen biologischen Pestiziden und/oder chemischen Spritzbehandlungen.

Betrieb
Thripline enthält eine synthetische Version eines sexuellen Aggressionspheromons, das auf natürliche Weise von männlichen Okzidentalen produziert wird. Er zieht in Paarungsgruppen sowohl männliche als auch weibliche Thripse an. Es zieht keine Thripse von außerhalb des allgemeinen Anbaugebiets an! Das Produkt wurde entwickelt, um die Empfindlichkeit von Kontrollfallen gegenüber Thripsen zu verbessern, insbesondere bei niedrigen Infektionsraten oder bei leicht beschädigten Kulturen.

Gebrauchsanweisung
- Öffnen Sie ein Paket mit Klebeplättchen und den Thripline-Folienbeuteln von 10 Entladeeinheiten im Erntegut.
- Hängen Sie die Fallen 30 bis 50 Zentimeter über der Spitze der Pflanze auf. Ziehen Sie das Papier von beiden Seiten jeder Falle und bringen Sie sofort einen Köder auf die klebrige Oberfläche im unteren Teil der Falle an.
- Das Pheromon befindet sich im "Becher"-Teil der Ködereinheit.
- Platzieren Sie den Köder horizontal. Das freigesetzte Pheromon kann reduziert werden, wenn sich dieser "Becher" mit Wasser füllt, was bei Kulturen mit oberirdischer Bewässerung passieren kann.
- Verwenden Sie für Überwachungszwecke eine Ködereinheit pro 100 m² (40 Fallen/Hektar) mit einer Klebeplatte.
- Kann die chemische Kontrolle von Kontaktstoffen verbessern, indem es Thripse an die Oberfläche zieht. Hängen Sie eine Zisterneneinheit pro 100 m² eine Stunde lang vor Beginn der Behandlung in der Nähe der Umwälzventilatoren des Gewächshauses auf. Entfernen Sie den Köder nach der Behandlung für den späteren Gebrauch.
- Ersetzen Sie Köder und Klebefallen alle 3-4 Wochen oder öfter, wenn sie mit Thripsen bedeckt sind.

Entgegennahme und Lagerung
Überprüfen Sie das Produkt nach Erhalt auf Anomalien und melden Sie alle Beschwerden oder Kommentare innerhalb von 24 Stunden. Falls eine Lagerung erforderlich ist, sollte das Produkt bei einer Temperatur von -18°C für maximal 2 Jahre nach dem Produktionsdatum gelagert werden. Wenn das Produkt in einem Kühlschrank bei 4-6°C gelagert wird, ist es maximal 1 Jahr nach dem Produktionsdatum haltbar. Wird das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen gelagert, haftet Royal Brinkman nicht für Qualitätsverluste.

Do not delete this link