Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

Drosophila Suzukii Kirschessigfliege Gärtabletten Tütchen

Do not delete this link

Drosophila Suzukii Kirschessigfliege Gärtabletten Tütchen

Artikel-Nr. 181800911

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Stück
Beutel = 10 Stück
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden. Royal Brinkman liefert nicht an Privatpersonen oder Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

VORBEREITUNG DER FALLE

  • Entfernen Sie den Deckel
  • Schrauben Sie den mitgelieferten Haken in das vorgebohrte Loch im Deckel des Ableiters. Pflege Achten Sie darauf, dass der Haken tief genug für die Festigkeit ist.
  • Befestigen Sie einen Eisendraht oder Bindedraht am Haken.

ERSTELLUNG DES LOCKSTOFFS
Für 4 Fallen werden die folgenden Komponenten benötigt:

  • 10 ml Flüssigkeit
  • 2 Tabletten
  • 200 ml Wasser
  • Zuerst die Tabletten in 200 ml Wasser auflösen.
  • Wenn die Tabletten vollständig aufgelöst sind, 10 ml Lockmittel zugeben und gut vermischen. Mit der Lösung werden 4 Fallen mit je ca. 50 ml gefüllt.

ACHTUNG: alle vorbereiteten Lockmittel direkt in die Fallen geben, nicht mehr als nötig machen, um die Fallen zu füllen.
Um die Oberflächenspannung zu brechen, kann dem Lockmittel ein "kleiner" Tropfen Waschmittel zugesetzt werden.
hinzugefügt.

VERWENDUNG ZUR ÜBERWACHUNG

  • Nach dem Befüllen mit 50 ml können die Fallen an den gewünschten Stellen aufgehängt werden. Sprechen Sie mit Ihrem
    Kultivierungsleiter für den besten Platz. Vorzugsweise nicht in der Sonne, sondern unter den Blättern. Im Falle von Erdbeeren
    zum Beispiel kann ein Ständer mit einem Schutzdach gebaut werden. Vergewissern Sie sich, dass der Deckel der Falle fest verschlossen ist.
  • Überprüfen Sie die Fallen alle 1 bis 2 Wochen. Nicht später. Die Flüssigkeit bleibt 4 Wochen lang aktiv. Der Inhalt kann gesiebt werden und die Flüssigkeit kann (nach 4 Wochen Austausch) wieder in die Falle gestellt werden.
  • Zerstöre gefangene Fliegen. Nicht nur in den grünen Behälter stellen, besonders wenn frische Fliegen drin sind, die noch nicht da sind.
    sind tot und können immer noch rausfliegen.
  • Wenn ein Sturz innerhalb von 1 Woche vollständig ausgefüllt ist, empfehlen wir Ihnen, den Lockstoff vollständig zu ersetzen.
  • Die Erkennung, dass Drosophila suzukii tatsächlich gefangen wird, kann von den Männchen mit Flecken auf den Flügeln erfolgen.
    Weibchen sind mit bloßem Auge schwerer zu sehen (siehe Bild).
Do not delete this link