Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

EREMIcontrol mit Eretmocerus eremicus [15.000/Flasche] (AB1)

Do not delete this link

EREMIcontrol mit Eretmocerus eremicus [15.000/Flasche] (AB1)

Artikel-Nr. 210023460

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Flasche
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden.  Royal Brinkman liefert weder an Privatpersonen noch an Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

EREMIcontrol zur Bekämpfung der Weißen Fliege
Eretmocerus eremicus

EREMIcontrol enthält Puppen von der Schlupfwespe Eretmocerus eremicus. Diese Schlupfwespe parasitiert unter anderem die Tabak-Weiße Fliege, Gewächshaus-Weiße Fliege und Kohl-Weiße Fliege. Die Eretmocerus eremicus Schlupfwespen parasitieren die Larven der Weißen Fliege, indem sie ein Ei hinein legen. Die Larve der Weißen Fliege stirbt nach etwa 2 Wochen ab. Kurz vor dem Schlüpfen verfärbt sich die Puppe gelb. Anschließend schlüpft anstelle einer Weißen Fliege eine neue Schlupfwespe. Der Inhalt, der durch das Anstechen der Larve entläuft, wird als Nahrung verwendet (Wirtsfraß). Die Schlupfwespe ist sehr mobil und kann mühelos große Abstände überbrücken. Durch das gute Suchverhalten ist die Bekämpfung der Weißen Fliege mittels Eretmocerus eremicus sehr effektiv. Ursprünglich stammt die Weiße Fliege aus den Wüstengebieten in Arizona und Kalifornien und verträgt daher Temperaturen von bis zu 40 Grad.

Produkteigenschaften
- Schlupfwespe vollzieht Wirtsfraß
- Die Schlupfwespe ist beständig gegen heißes Sommerklima
- Die Schlupfwespe ist ab 15°C mobil
- Hohe Schlupfrate durch einzigartige Klebemethode der Karten
- Extra hohe Schlupfrate beim Einsatz von losem Material

Verpackung
EREMIcontrol ist auf Pappkärtchen, auf denen die Puppen kleben, lieferbar. Die einzigartige Klebemethode, mit der die Puppen auf die Karten geklebt werden, garantiert eine hohe Schlupfrate von mindestens 60 Puppen pro Karte. Die Puppen sind von Natur aus gut gegen Außeneinflüsse geschützt.
EREMIcontrol auf Karten ist in Packungen zu 50 Karten (3.000 Puppen) und 250 Karten (15.000 Puppen) erhältlich.
EREMIcontrol ist auch als Mischverpackung mit Encarsia formosa lieferbar. Der Mix ist in Packungen zu 50 Karten (3.000 Puppen) und 250 Karten (15.000 Puppen) erhältlich.
Darüber hinaus ist EREMIcontrol als loses Material erhältlich. Der Vorteil von losen Puppen ist die extra hohe Schlupfrate, da praktisch jede Puppe schlüpft. Lose Puppen sind in 3 Größen erhältlich: Flaschen mit 3.000 (125 ml), 5.000 (125 ml) und 15.000 (500 ml) Stück pro Flasche.

Gebrauchsanweisung
Beim Gebrauch von EREMIcontrol Karten ist es wichtig, dass die Karten dort aufgehängt werden, wo die Weiße Fliege ihre Eier ablegt. Hängen Sie die Karten an einen sonnengeschützten Platz. Bei der Verwendung von EREMIcontrol in loser Form kann unsere praktische Intro-Box für eine saubere und übersichtliche Arbeitsweise eingesetzt werden.

Entgegennahme und Lagerung
Überprüfen Sie das Produkt nach Erhalt auf Anomalien und melden Sie alle Beschwerden oder Kommentare innerhalb von 24 Stunden. Verwenden Sie das Produkt vorzugsweise sofort. Falls eine Lagerung erforderlich ist, sollte das Produkt horizontal und an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 8-10°C für maximal 24 Stunden gelagert werden. Wird das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen gelagert, haftet Royal Brinkman nicht für Qualitätsverluste.

> Eretmocerus eremicus
> Minimal outcome: 15,000 individuals
> MBT/MPS: 990663

Do not delete this link