Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

Starskii 500 Papiertüten mit Aufhänger

Do not delete this link

Starskii 500 Papiertüten mit Aufhänger

Artikel-Nr. 210103324

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Karton
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden.  Royal Brinkman liefert weder an Privatpersonen noch an Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

Starskii zur Bekämpfung von Thrips und weiße Fliege.

Amblyseius swirskii ist eine Cremefarbige Raubmilbe und bevorzugt das nicht mobile Stadium der weißen Fliege, Thripslarven und Spinnmilben. Neben Thrips und weiße Fliege kann sich die Raubmilbe auch von Blütenstaub und Pflanzensaft weiterentwickeln weshalb sie sich leicht im Pflanzenbestand niederlassen kann. Swirskii kommt ursprünglich aus dem Mittelmeergebiet, dass erklärt ihre gute Wirkung bei warmen und feuchten Klimabedingungen.

Äußerlich ist A. swirskii mit dem bloßen Auge nicht von A. cucmeris oder A. californicus zu Unterscheiden. Die Raubmilbe macht keine Winterpause, ist aber in vielen Pflanzen nicht aktiv genug. Die optimale Entwicklungstemperatur liegt zwischen 25-28°C. Die Raubmilbe bleibt sogar noch aktiv bei Temperaturen von 40°C. Unter diesen Umständen ist der Lebenszyklus bei 5-6 Tagen und das Weibchen legt ein Paar Eier ab. Unter 15°C geht die Produktion stark zurück. Temperatur und Licht sind für die Entwicklung der Raubmilbe sehr wichtig. A. swirskii ist deshalb gut einzusetzen von März bis September.

Starskii sollte im frühen Stadium der Pflanzenentwicklung eingesetzt werden. Die Raubmilbe kann in vielen Verschiedenen Kulturen eingesetzt werden wo Thrips und weiße Fliege vorkommen. A. swirskii hält sich vor allem im oberen Bereich der Pflanze auf.

Produkteigenschaften

  • Frisst sowohl Thrips als auch weiße Fliege.
  • Raubmilben sind Präventiv einsetzbar.
  • Gut einsetzbar von März bis September.
  • Einsetzbar in vielen verschiedenen Kulturen.
  • Erhältlich verschiedenen Formulierungen.

Verpackung
Starskii wird geliefert per 500 Zuchttüten (jede Tüte hat ein auskommen von 300 Raubmilben). Der Inhalt einer Tüte besteht aus verschiedenen Stadien der Raubmilbe, Futtermilben und dem Trägerstoff (Späne). In den Tüten findet kontinuierlich Weiterentwicklung statt. In der Zeit von 4-6 Wochen kommen die Raubmilben dosiert aus den Tüten raus. Die Tüten haben einen Haken womit sie leicht aufzuhängen sind.

Starskii ist auch erhältlich als:

Mini: kleine Zuchttüten mit einem Haken. Mehr Tüten mit weniger Raubmilben sorgen für mehr aussetzpunkte und eine bessere Verteilung.

Gemini: Wasserbeständige Zwillingstüten. Anwendbar in Kulturen die von oben gegossen werden. Die Zwillingstüte in der Mitte knicken und über einen Draht, Schnur oder Stab hängen. Die Bedruckte Seite nach oben.

Stick: kleine Zuchttüten an einem Stab. Anwendung in der Vermehrung und in Erdbeeren auf Stellagen. Den Stab in das Substrat in der Nähe von der Pflanze stecken.

Bugline: ein Band mit Zuchtzellen. Wird in Kulturen gebraucht, die in Beete, Reihen oder Tischen kultiviert werden. Das Band horizontal mit der bedruckten Seite nach oben zwischen den Pflanzen platzieren.

Looses Material: Für einen schnellen Einsatz von Raubmilben. Durch die Zusammenstellung vom Trägermaterial kann das Material gestreut oder mit dem Bioverdeler ausgebracht werden.

Gebrauchsanweisung
Das Produkt bis zum Gebrauch kühl lagern. Die Zuchttüten so gut wie möglich im Pflanzenbestand verteilen. Vermeide den Kontakt mit Heizungsrohren, CO2 Schlangen und direktes Sonnenlicht.

Entgegennahme und Lagerung
Amblyseius andersoni nach Erhalt kontrollieren und direkt oder nach spätestens Überprüfen Sie das Produkt nach Erhalt auf Anomalien und melden Sie alle Beschwerden oder Kommentare innerhalb von 24 Stunden. Verwenden Sie das Produkt vorzugsweise sofort. Falls eine Lagerung erforderlich ist, sollte das Produkt horizontal und an einem dunklen Ort in einem belüfteten Raum bei einer Temperatur von 15-18°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 70-80% für maximal 24 Stunden gelagert werden. Wird das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen gelagert, haftet Royal Brinkman nicht für Qualitätsverluste.

Do not delete this link