Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

ORIcontrol L. [500/Flasche]

Do not delete this link Do not delete this link

ORIcontrol L. [500/Flasche]

Artikel-Nr. 210103225

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Flasche
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden.  Royal Brinkman liefert weder an Privatpersonen noch an Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

ORIcontrol zur Bekämpfung von Thripsen, Spinnmilben und Motteneiern
Orius laevigatus / majusculus

ORIcontrol enthält Raubwanzen der Sorte Orius. Diese Raubwanze hat sich in der Bekämpfung von Thripsen bewährt. Vor allem in pollentragenden Gemüsegewächsen entwickelt sich Orius stark. Neben Thripslarven und ausgewachsenen Thripsen frisst diese Raubwanze auch Spinnmilben und Motteneier.

Die gelb-braunen Nymphen haben markante rote Augen. Sie können noch nicht fliegen und müssen ihre Nahrung laufend ausfindig machen. Die Raubwanzen gehen aktiv auf Nahrungssuche und fressen Thripse in allen Stadien. Sie sind auf den Blüten und auf dem Blatt der Pflanze zu finden. Die braunfarbenden erwachsenen Raubwanzen haben vollständig entwickelte Flügel und sind dadurch sehr mobil. Sie legen ihre Eier vor allem dort, wo viel Nahrung zu finden ist.

In verschiedenen Gemüsekulturen, wie Paprika und Aubergine, wird Orius bereits seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Diese Raubwanze wird zunehmend auch in der Zierpflanzenzucht eingesetzt.

Produkteigenschaften
- Direkt einsatzbereit
- Sowohl präventiv als auch kurativ einsetzbar
- Sauber und übersichtlich mit der Intro-Box einsetzbar

Verpackung
ORIcontrol L (Orius laevigatus) wird in 250 ml Flaschen geliefert. ORIcontrol L ist Packungen mit 500 oder 1.000 erwachsenen Exemplaren erhältlich. Zusätzlich gibt es Packungen mit 2.000 Nymphen, welche zur Bekämpfung von Spinnmilben empfohlen werden.

Gebrauchsanweisung
Öffnen Sie die Flasche und setzen Sie ORIcontrol verstreut in den Pflanzen aus. Streuen Sie die Raubwanzen in Gruppen von Dutzenden aus. Setzen Sie die Raubwanzen in der Dämmerung aus und wiederholen Sie den Vorgang nach zwei Wochen (Bevölkerungsverteilung). Für eine saubere und übersichtliche Arbeitsweise kann die Intro-Box verwendet werden.

Entgegennahme und Lagerung
Überprüfen Sie das Produkt nach Erhalt auf Anomalien und melden Sie alle Beschwerden oder Kommentare innerhalb von 24 Stunden. Verwenden Sie das Produkt vorzugsweise sofort. Falls eine Lagerung erforderlich ist, sollte das Produkt horizontal und an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 8-10°C für maximal 24 Stunden gelagert werden. Wird das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen gelagert, haftet Royal Brinkman nicht für Qualitätsverluste.

> Orius laevigatus
> MBT/MPS: 990584

Do not delete this link