Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

HYPOcontrol Miles [10.000/Papierröhrchen]

Do not delete this link

HYPOcontrol Miles [10.000/Papierröhrchen]

Artikel-Nr. 210103937

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Behälter
Behälter = 1 Flasche
Behälter
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden. Royal Brinkman liefert nicht an Privatpersonen oder Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

HYPOcontrol M zur Bekämpfung von Sciariden, Thripsen, Uferfliegen und Duponchelia

Mit Raubmilben der Art Stratiolaelaps scimitus (früherer Name: Hypoaspis miles)


Stratiolaelaps scimitus (früher bekannt als Hypoaspis miles)
HYPOcontrol M enthält Eier, Nymphen und adulte Tiere der Raubmilbe Stratiolaelaps scimitus (früher bekannt als Hypoaspis miles). Stratiolaelaps ist eine bodenbewohnende Raubmilbe, die fast überall vorkommt. Besonders an Orten mit viel Nahrung (Sciara-Larven) können enorme Zahlen erreicht werden. Die Raubmilbe trägt zur Bekämpfung von Sciaridenlarven, verpuppenden Thripslarven und Eiern der Motte Duponchelia fovealis bei. Die Raubmilbe ist ein wichtiges Glied in der Basis des integrierten Pflanzenschutzes sowohl in Gemüse- als auch in Zierpflanzenkulturen. Da die Raubmilben viele verschiedene Bodenorganismen auf ihrem Speiseplan haben, können sie in praktisch jeder Kultur überleben. Gegen Uferfliegen (Scatella) kann neben Stratiolaelaps scimitus auch der Raubkäfer Atheta coriaria eingesetzt werden. In extremen Fällen kann Stratiolaelaps scimitus bis zu 7 Wochen ohne Nahrung auskommen.

 

Produkteigenschaften

  • Mehrere Lebensstadien sorgen für eine starke und schnelle Entwicklung
  • Einfach einzusetzen
  • Die Formulierung ist natürlichen Ursprungs.
  • Bekämpft mehrere Bodenschichten.

 

Qualitätskontrolle
Bei Royal Brinkman prüft ein Team von Spezialisten die Qualität von Nützlingen. Sie arbeiten nach einem Protokoll, um dem Kunden die beste Qualität zu liefern. Sehen Sie sich jetzt das Qualitätsprotokoll für Raubmilben an.

 

Verpackung
Halten Sie das Produkt bis zur Verwendung kühl. Lassen Sie das Produkt (Gewächshaus-)Temperatur erreichen. Vermeiden Sie zu schnelle Temperaturerhöhungen, dies kann zu einem Temperaturschock für die Raubmilben führen. Halten Sie das Produkt waagerecht und außerhalb der Reichweite von direktem Sonnenlicht.

Unmittelbar vor der Anwendung mischen Sie das Produkt gut durch. Dies kann durch leichtes Drehen des Rohres erfolgen. Dies gewährleistet eine gute Verteilung der Milben im Material und in Ihrem Bestand (mischen Sie das Material während der Anwendung immer wieder). Schütteln Sie das Material in kleinen Mengen auf die Erde, den Topf oder das Substrat. Da es sich um einen Bodenräuber handelt, sollten Sie das Material nicht über Pflanzenteile verteilen. Achten Sie darauf, dass genügend Feuchtigkeit vorhanden ist, langanhaltende Trockenheit ist schädlich für den Populationsaufbau. Der Grad der Anwendung hängt immer vom Schädlingsdruck im Bestand ab, fragen Sie daher den Produktspezialisten nach der richtigen Dosierung.

 

Gebrauchsanweisung
Drehen Sie die Tube oder den Eimer vor Gebrauch um, um die Raubmilben gleichmäßig in der Verpackung zu verteilen. Öffnen Sie die Tube / den Eimer und streuen Sie die Raubmilben auf das zu behandelnde Substrat. Verteilen Sie die Raubmilben morgens oder nachmittags auf einem vor Sonne geschützten Substrat. Drehen Sie den Schlauch / Eimer während des Gebrauchs regelmäßig. Sorgen Sie dafür, dass die Umgebung für die Stratiolaelaps feucht bleibt. Langanhaltende Trockenheit ist schädlich für die Bevölkerung.

Der Lieferant Agrobío empfiehlt, je nach Situation, 200-500 Individuen pro m² zu verwenden. Bei diesen Angaben handelt es sich um Richtwerte. Unsere Produktspezialisten beraten Sie gerne individuell, wobei sie den Grad des Befalls, die Kulturart, die klimatischen Bedingungen sowie weitere lokale Faktoren miteinbeziehen.

 

Lagerung und Transport
Überprüfen Sie das Produkt bei Erhalt auf Anomalien und melden Sie eventuelle Beanstandungen oder Kommentare innerhalb von 24 Stunden. Verwenden Sie das Produkt möglichst sofort. Falls eine Lagerung erforderlich ist, sollte das Produkt horizontal und dunkel in einem belüfteten Bereich bei einer Temperatur von 15-18°C und einer Luftfeuchtigkeit von 70-80 % für maximal 24 Stunden gelagert werden. Wenn das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen gelagert wird, kann Royal Brinkman nicht für einen Qualitätsverlust verantwortlich gemacht werden.

 

> Stratiolaelaps scimitus (früher bekannt als Hypoaspis miles)
> MBT/MPS: 990675

Bestellungen von Biologieartikeln können bis zu drei Arbeitstage vor der geplanten Lieferung aufgegeben werden.

Tipps des Pflanzenschutzspezialisten zum Einsatz von Nützlingen.

Do not delete this link