Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

Amblyline cu [200 Papiertüten mit Aufhänger] (BL)

Do not delete this link

Amblyline cu [200 Papiertüten mit Aufhänger] (BL)

Artikel-Nr. 210102152

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Karton
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden. Royal Brinkman liefert nicht an Privatpersonen oder Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

Amblyline zur Bekämpfung von Thripse

Amblyseius cucumeris aus der Familie der Phytoseiidae ist wahrscheinlich die bekannteste Raubmilbe gegen Thrips. Die Raubmilben laufen über die Pflanzen und sind dabei die ganze Zeit auf der Suche nach Nahrung. Amblyseius cucumeris kann auch überleben, wenn keine Thripse vorhanden sind indem sie sich von Blütenstaub ernährt. Deshalb kann die Raubmilbe in Blühenden Pflanzenbeständen auch präventiv eingesetzt werden. Amblyseius cucumeris macht keinen Schaden an den Pflanzen. Die Raubmilben fressen das erste Larvenstadium von Thrips. Daneben haben sie einen starken Nebeneffekt auf Spinnen. Durch ihren kurzen Lebenszyklus sind sie in der Lage sich schnell zu vermehren. Ihre hohe Anzahl ist nötig für eine gute Bekämpfung.

Amblyline kann im frühen Stadium der Pflanzenentwicklung verwendet werden. Die Raubmilbe kann in vielen verschiedenen Kulturen in denen Thrips vorkommt eingesetzt werden.

Produkteigenschaften

  • Mehr Verteilungspunkte im Bestand.
  • Gute Nebenwirkung auf Spinnen.
  • Raubmilbe ist Präventiv einsetzbar.
  • Einsetzbar in vielen Kulturen.

Qualitätskontrolle
Bei Royal Brinkman prüft ein Team von Spezialisten die Qualität von Nützlingen, Milben und Nematoden. Sie verwenden ein Protokoll, um sicherzustellen, dass sie ihren Kunden die beste Qualität liefern. Sehen Sie sich jetzt das Qualitätsprotokoll für Raubmilben.

Verpackung
Amblyline wird pro 200 Zuchtbeutel geliefert (jeder Beutel hat eine Mindestmenge von 1000 Raubmilben). Der Inhalt eines Beutels besteht aus verschiedenen Stadien von N. cucumeris Raubmilben, Futtermilben und Träger (Kleie). In den Beuteln befindet sich eine kontinuierliche Produktion von Amblyseius cucumeris. Über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen wird eine große Anzahl von Raubmilben dosiert aus den kleinen Löchern des Beutels freigesetzt. Die Beutel sind mit einem Haken ausgestattet, der das Einbringen der Raubmilben in den Bestand erleichtert.

Amblyline ist auch erhältlich als:

  • Mini: kleine Zuchtbeutel mit einem Haken. Mehr Beutel mit weniger Raubmilben führen zu mehr Freisetzungspunkten und damit zu einer besseren Verteilung der Raubmilben auf der Kultur.
  • Gemini: wasserfeste Zwillingstaschen. Kann in Kulturen eingesetzt werden, die von oben bewässert werden. Falten Sie den Zwillingsbeutel an der Aufreißkante (mit der bedruckten Seite nach außen) und hängen Sie ihn über einen Stiel, Ast oder Draht.
  • Stick: kleine Grow-Bags auf einem Stick. Wird für die Vermehrung und für Erdbeeren auf Racks verwendet. Legen Sie den Stab in das Kultursubstrat in der Nähe der Pflanze.
  • Bugline: ein Band mit Kulturzellen. Wird bei Kulturen verwendet, die in Beeten / Reihen oder auf Pflanztischen wachsen. Legen Sie das Farbband waagerecht mit der bedruckten Seite nach oben zwschen die Schnitte.
  • Loses Material: Für eine schnelle Einführung von Raubmilben. Durch die Zusammensetzung des Trägermaterials kann es entweder gestreut oder aufgeblasen werden.

Gebrauchsanweisung
Halten Sie das Produkt bis zur Verwendung kühl. Lassen Sie das Produkt allmählich die (Gewächshaus-)Temperatur erreichen. Vermeiden Sie einen zu schnellen Temperaturanstieg, dies kann zu einem Temperaturschock für die Raubmilben führen. Öffnen Sie den Karton mit den Beuteln im Kropf. Reißen Sie die Beutel entlang der Perforationen auseinander. Verteilen Sie die Zuchtbeutel möglichst gleichmäßig über den Bestand. Hängen Sie die Beutel an einem vor der Sonne geschützten Ort auf. Vermeiden Sie den Kontakt mit Heizungsrohren und CO2-Leitungen. Der Umfang der Anwendung hängt immer vom Schädlingsdruck im Bestand ab, fragen Sie daher den Produktspezialisten nach der richtigen Dosierung.

Lagerung und Transport
Überprüfen Sie das Produkt bei Erhalt auf Anomalien und melden Sie eventuelle Beanstandungen oder Kommentare innerhalb von 24 Stunden. Verwenden Sie das Produkt möglichst sofort. Wenn eine Lagerung erforderlich ist, sollte das Produkt horizontal an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 15-18°C und einer Luftfeuchtigkeit von 70-80% für maximal 24 Stunden gelagert werden. Wenn das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen gelagert wird, kann Royal Brinkman nicht für einen Qualitätsverlust verantwortlich gemacht werden.

> Neoseiulus cucumeris
Minimales Ergebnis 200 x 1.000
> MBT/MPS:990395

Bestellungen für Biologieartikel können bis zu drei Tage vor der geplanten Lieferung aufgegeben werden.

Sehen Sie hier die Tipps des Spezialisten für den Einsatz von natürlichen Feinden.
Do not delete this link