Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

Aphidoletes aphidimyza [1.000/Papierröhre]

Do not delete this link Do not delete this link

Aphidoletes aphidimyza [1.000/Papierröhre]

Artikel-Nr. 210103465

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Flasche
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden. Royal Brinkman liefert nicht an Privatpersonen oder Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

Aphidoletes aphidimyza Gallmücken zur Bekämpfung verschiedener Blattlausarten


Aphidoletes aphidimyza

Dieses Produkt enthält Puppen der Gallmücke Aphidoletes aphidimyza. Die Larven bekämpfen ein breites Spektrum von Blattläusen. Die adulten Gallmücken, die aus der Puppe kommen sind sehr aktiv und legen ihre Eier direkt in der Lauskolonien ab. Die Larven saugen die Blattläuse leer, sodass nur noch die ausgetrocknete Haut überbleibt.  Die Gallmücke bekämpft mehr als 60 Blattlausarten. A. aphidimyza ist ein wichtiger Bestandteil in der Blattlausbekämpfung. Die Gallmücken können in jeder Kultur eingesetzt werden.

Die adulten Gallmücken sind sehr mobil und haben ein gutes Suchvermögen. Die weiblichen A. aphidimyza legen ihre Eier vorwiegend in Blattlausherden ab. Die Gallmückenlarven schlüpfen nach ca. 2 Tagen aus den Eiern und starten direkt mit der Bekämpfung von Läusen. A. aphidimyza entwickelt sich am besten bei Temperaturen von 20-30°C und einer Tageslänge von 16 Stunden.

 

Produkteigenschaften von A. aphidimyza

  • Effektivität und Qualität stehen immer an erster Stelle. Darum wird jede Charge einer Qualitätskontrolle unterzogen. Informationen über diese Kontrollen sind bei den Produktspezialisten zu bekommen.
  • Präventiv einsetzbar: Bei geringem Blattlausbefall kann die Gallmücke kleine Blattlausherde aufspüren und bekämpfen.
  • Kurativ einsetzbar: Das Mittel mit A. aphidimyza kann unabhängig vom Ausmaß des Blattlausbefalles bei Blattlausherden eingesetzt werden.
  • Larven verpuppen im Boden, wodurch der Populationsaufbau unter günstigen Bedingungen möglich ist.
  • Wirkt unter anderem gegen grüne Gurkenblattläuse (auch Baumwollblattlaus) (Aphis gossypii), grüngestreifte Kartoffelblattläuse (Macrosiphum euphorbiae) und grüne Pfirsichblattläuse (Myzus persicae).
  • Erfahren Sie in unserer Wissensdatenbank mehr über Aphidoletes aphidimyza

 

Verpackung

A. aphidimyza sind erhältlich in Verpackungen mit 1000, 2000 oder 10000 (auf Anfrage) Puppen. Die Puppen sind gemischt mit feuchtem Kokos, um eine optimale Feuchtigkeit für die Entwicklung der Puppen zu haben.

 

Gebrauchsanweisung

Die Röhrchen an einem feuchten Platz unten im Pflanzenbestand hinlegen. Das Material kann auch mit sogenannten Intro Boxen ausgebracht werden. Die Verpackung nicht in direktes Sonnenlicht stellen oder an eine Stelle, wo zu hohe Temperaturen sind. Die Verpackung immer waagerecht hinlegen.

Die Gallmücke A. aphidimyza kann eingesetzt werden ohne dass ein Befall von Läusen vorhanden ist oder erwartet wird.

Die Menge der einzusetzenden Gallmücke ist abhängig vom Befallsdruck und der Art der Blattlaus. Der Einsatz erfolgt auf Erfahrung und nach Rücksprache mit dem Produktspezialisten.

Achtung: A. aphidimyza sind empfindlich bei Schwefel.

 

Entgegennahme und Lagerung

Überprüfen Sie das Produkt nach Erhalt auf Anomalien und melden Sie alle Beschwerden oder Kommentare innerhalb von 24 Stunden. Verwenden Sie das Produkt vorzugsweise sofort. Falls eine Lagerung erforderlich ist, sollte das Produkt an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 8-10°C für maximal 24 Stunden gelagert werden. Das Produkt darf nicht eingefroren werden. Wird das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen gelagert, haftet Royal Brinkman nicht für Qualitätsverluste.

Do not delete this link