Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

PLANTAcontrol [A. colemani]

Do not delete this link

PLANTAcontrol [A. colemani]

Artikel-Nr. 210102001

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Stück
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden.  Royal Brinkman liefert weder an Privatpersonen noch an Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

PLANTAcontrol [A. colemani] ist ein Bankerpflanzensystem mit dem Ziel, innerhalb Ihrer Pflanze eine Population an natürlichen Feinden aufzubauen und diese zu halten, um langfristig Schädlingsbekämpfung zu betreiben. PLANTAcontrol besteht aus einer Getreideart mit der darauf befindlichen Getreidelaus Rhopalosiphum padi L., die als Wirt für die Schlupfwespe Aphidius colemani dient. Nach der ersten Anwendung wird sich A. colemani fortpflanzen und aus dem Bankerpflanzensystem zum Vorschein kommen, um Blattlausplagen, wie die Baumwolllaus (Aphis gossypii) und die grüne Pfirsichlaus (Myzus persicae) zu bekämpfen.

Vorteile:
Ein Vorteil von PLANTAcontrol im Hinblick auf die augmentative biologische Bekämpfung besteht darin, dass Bankerpflanzen mit natürlichen Feinden für eine präventive Bekämpfung ohne wiederholende, teure Anwendungen sorgen. Auch sorgt dieses Mini-Zuchtsystem für eine kürzere Verzögerung (Zeitabstand) zwischen der Entdeckung einer Läuseplage und dem passenden Einsatz natürlicher Feinde, da dieses ein konstantes Gleichgewicht zwischen Schädlingen und Bekämpfern erzeugt. Die Blattlaus Rhopalosiphum padi ist ein Schädling für Getreidepflanzen und wird ihre Pflanze nicht schädigen.

Geeignete Pflanzen:
Dieses System ist für die meisten Frühjahrs-Pflanzenbeete und Gemüsesorten geeignet, wie Gewächshaus-Tomaten und Gurken. Für dieses System ungeeignete Pflanzen sind: einkeimblättrige Pflanzen, wie Grablilien, Inkalilien (Alstroemria), Ziergräser, Orchideen, Taglilien, Schwertlilien, Blumenzwiebeln (Tulpen und Narzissen), Palmen, Zuckermais, Zwiebeln und Knoblauch sowie Pflanzen aus der Kohlfamilie.

Anwendungsstrategie:
Der Einsatz von PLANTAcontrol ist eine präventive IPM Strategie. Die Anwendung ist daher von dem Tag an, an dem die ersten Gewächse angepflanzt werden, erforderlich. Es dauert mindestens drei bis vier Wochen, bis PLANTAcontrol die ersten ausgewachsenen Schlupfwespen hervorbringt; warten Sie daher nicht ab, bis Sie die ersten Plagegeister auf Ihren Pflanzen entdecken.

Wir empfehlen Ihnen mindestens zwei Bankerpflanzen pro Hektar Anbau. Ist Ihr Garten kleiner als ein Hektar, empfehlen wir Ihnen trotzdem, dass Sie mit zwei Pflanzen beginnen. Für optimale Effizienz sollte jede Woche nach der ersten Anwendung ein neues PLANTAcontrol je Gewächshaus/Hektar eingesetzt werden. Die Anwendung ist mindestens bis Juli erforderlich. Nach dieser Periode sollten Sie genügend Bankersysteme haben, um die meisten Blattlausplagen zu bekämpfen. Ende August werden die Systeme oft entfernt.

Entgegennahme und Lagerung
Überprüfen Sie das Produkt nach Erhalt auf Anomalien und melden Sie alle Beschwerden oder Kommentare innerhalb von 24 Stunden. Verwenden Sie das Produkt vorzugsweise sofort. Falls eine Lagerung erforderlich ist, sollte das Produkt im Licht stehend bei einer Temperatur von 10-15°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 70-80% für maximal 24 Stunden gelagert werden. Wird das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen gelagert, haftet Royal Brinkman nicht für Qualitätsverluste.

Do not delete this link