Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel 1% Online-Rückvergütung
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Do not delete this link

10 Produkte gefunden
Do not delete this link

Sonnenschutz im Gewächshaus dank Schirmtüchern

Schirmtücher zum Sonnenschutz in Gewächshäusern haben mehrere Funktionen. Sie halten nicht nur Sonnenlicht ab, sondern sparen beispielsweise auch Energie. Schirmtücher sind kein Ersatz für Schattiermittel, die beiden Produkte sollten nämlich immer in Kombination eingesetzt werden. Schirmtücher werden direkt unter die Dachrinne des Gewächshauses gehängt und sind meistens zugeklappt. Wenn durch zu starke Sonne und/oder zu hohe Temperaturen nötig können sie dann mechanisch entfaltet werden.

Funktionen von Schirmtüchern zum Sonnenschutz in Gewächshäusern

Die Hauptfunktionen von Schirmtüchern sind:
  • Einsparung von Energie
  • Fernhalten von zu starkem Sonnenlicht
  • Verdunkelung
  • Verminderung der Lichtemission
  • Diffusion des Lichts
Folglich wird das Verbrennungsrisiko der Pflanzen deutlich reduziert und die Pflanzen bleiben gesund und stark. Es entsteht ein gemäßigtes und effektives Gewächshausklima und das Licht wird gleichmäßig verteilt und so optimal genutzt. Außerdem kann die Kondensation durch Schirmtücher besser kontrolliert werden.

In diesem von unserem Pflanzenschutzspezialisten für Sie geschriebenen Artikel über die Funktionen von Schirmtüchern finden sie detailliertere Informationen dazu.

Fragen zu Schirmtüchern zum Sonnenschutz in Gewächshäusern

Haben Sie Fragen zur Verwendung von Schirmtüchern oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Pflanzenschutzspezialisten, der Ihnen gerne weiterhilft. Wenn Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren melden wir uns scnhellstmöglich, werktags innerhalb von 24 Stunden, bei Ihnen.
Do not delete this link