Alles für den professionellen Gartenbau Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Shop    Thema auswählen    Pflanzenpflege    Flüssigdünger

Flüssigdünger

Flüssigdünger werden zunehmend im professionellen Gewächshausgartenbau eingesetzt. Royal Brinkman bietet eine breite Palette an Flüssigdüngern an.
  • Wie mischt man Flüssigdünger?

    Flüssigdünger müssen bei Verwendung eines A- und B-Behältersystems zunächst in den A- und B-Behältern dosiert und gemischt werden. Es ist wichtig, dass die Konzentration des Flüssigdüngers während der Vorbereitung der Behälter nicht zu hoch wird, da dann eine Übersättigung auftritt, die zu Niederschlägen am Boden der Behälter führt. Bei der Dosierung des Flüssigdüngers in den Behältern werden zuerst die sauren, dann die basischen und schließlich die neutralen Flüssigkeiten dosiert.

    Mehr Lesen
  • Tipps für den sicheren Umgang mit flüssigen Düngemitteln

    Flüssigdünger bieten viele Möglichkeiten und Vorteile, kennen aber auch mehrere Risiken und Gefahren im Vergleich zu festen Düngern. Sicheres Arbeiten mit Flüssigdüngern ist daher überaus wichtig. Wenn man mit festen Düngern in Puder- oder Körnerform arbeitet, sind die Risiken, sich dabei selbst zu verletzen, gering. Bei Flüssigdüngern sieht das anders aus; bei einigen Produkten kann ein Tropfen auf der Haut oder in den Augen ernsthafte Folgen haben. Um mit Flüssigdüngern sicher arbeiten zu können, ist es daher wichtig, dass Sie einige Punkte beachten. Unser Spezialist stellt diese Punkte über Flüssigdünger für Sie zusammen.

    Mehr Lesen
  • Wie reagiere ich bei unbeabsichtigter Kontamination flüssiger Düngemittel?

    Flüssigdünger sind hochkonzentriert und können in neutrale Säuren und Laugenprodukte unterteilt werden. Einige dieser Flüssigdünger dürfen nicht unverdünnt miteinander in Kontakt kommen, da sonst eine Niederschlags-, Gas- oder Wärmeentwicklung stattfinden kann. Hier können chemische Reaktionen auftreten, wenn zwei konzentrierte Düngemittel unverdünnt miteinander in Kontakt kommen.

    Mehr Lesen
  • Welche persönliche Schutzausrüstung sollten Sie bei der Arbeit mit Gefahrstoffen tragen?

    Beim Umgang mit Gefahrstoffen ist es wichtig, dass Sie die richtige persönliche Schutzausrüstung tragen. Ungeschütztes Arbeiten mit Gefahrstoffen kann zu Gesundheitsrisiken führen, z.B. wenn Ihre Haut mit dem Stoff in Berührung kommt oder wenn Sie ihn einatmen. Deshalb gibt unser Produktspezialist einige Tipps für den Umgang mit persönlicher Schutzausrüstung.

    Mehr Lesen
  • Wie wählt man die richtige Auffangwanne?

    Wenn ein Unternehmen mit Flüssigdünger und/oder Pflanzenschutzmitteln arbeitet und mehr als 50 Liter davon gelagert werden, ist es wichtig, dass das Lager mit einer Auffangwanne ausgestattet ist (es sei denn, Sie haben einen flüssigkeitsabweisenden Boden verlegt). In der Auffangwanne sammeln Sie ausgelaufene oder verschüttete Mengen an Flüssigdünger oder Pflanzenschutzmittel, so dass sie nicht entweichen können und keine Schäden am Boden oder an Pflanzen verursachen.

    Mehr Lesen
  • Wie vermeidet man Niederschläge in Düngemittelbehältern?

    Beim Mischen von inbesondere Flüssigdünger können sich im Behälter Niederschläge bilden. Oft ist die Ursache dafür eine falsche Dosierung und/oder Vermischung. Wenn das Düngemittel niederschlägt, kann es von Pflanzen nicht mehr aufgenommen werden. Zudem führt der Niederschlag sofort zu Verstopfungen mit allen damit verbundenen Folgen. Deshalb ist es wichtig, Niederschläge im Düngemittelbehälter so weit wie möglich zu vermeiden. Unsere Spezialisten geben eine Reihe von Tipps.

    Mehr Lesen

Einsatz von Flüssigdünger

Bei der Verwendung von Flüssigdünger ist das damit verbundene Risiko gebührend zu berücksichtigen. Ergreifen Sie alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen, um das Unfallrisiko so gering wie möglich zu halten. In diesem Artikel erklärt unser Spezialist, wie man sicher mit Flüssigdünger arbeitet.

Lagerung von Flüssigdünger

Die Lagerung von Flüssigdünger ist etwas, das sorgfältig überlegt werden muss. So gibt es beispielsweise Anforderungen an die Behälter, in denen Ihr Flüssigdünger gelagert werden soll. Die Auffangwannen, in denen die Düngemitteltanks gelagert werden, müssen jedoch genauso eine Reihe von Anforderungen erfüllen. Bitte beachten Sie diese und leisten Sie ihnen uneingeschränkt Folge.

Do not delete this link