Alles für den professionellen Gartenbau Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Logo image

Monoammoniumphosphat (1200) 25 kg

Do not delete this link

Monoammoniumphosphat (1200) 25 kg

Artikel-Nr. 150013353

Möchten Sie Ihre persönlichen Preise sehen? Dann können Sie sich einfach einloggen.

Haben Sie noch keinen Zugang? Sie können binnen 1 Minute einen Account anfragen.

Sack
Palette = 1200 kg
Palette = 48 Sack
Sack = 25 kg
An Arbeitstagen reagiert Ihr fester Ansprechpartner innerhalb von 24 Stunden.  Royal Brinkman liefert weder an Privatpersonen noch an Betriebe außerhalb der grünen Branche.

Beschreibung

Monoammoniumphosphat Dünger

Nova Monoammoniumphosphat ist ein weißliches kristallines Pulver, das frei von Chlorid und Natrium ist. Es ist der ideale Dünger, um die Verfügbarkeit von Phosphor im Boden, insbesondere in kalkhaltigen Böden, zu erhöhen. Nova MAP besteht aus einer hohen Reinheit der Nährstoffe und keinen Rückständen oder Verunreinigungen.


Monoammoniumphosphat Dünger kaufen - Ihre Vorteile

  • Sehr effiziente Phosphorquelle als Phosphat (H2PO4-), die eine schnelle Aufnahme durch die Pflanze fördert
  • Nova Monoammoniumphosphat wirkt säuerlich auf die Bodenlösung und fördert die Löslichkeit von Phosphor und Mikronährstoffen.
  • Gut löslich und schnell auflösend.
  • Produkt von hoher Reinheit, ohne Rückstände oder Verunreinigungen


Benutzeranweisungen von Monoammoniumphosphat Dünger

Nova Monoammoniumphosphat kann in allen Wachstumsstadien zur Fertigation der meisten Kulturen verwendet werden. Es kann hauptsächlich in den frühen Stadien des Pflanzenwachstums verwendet werden, um eine optimale Entwicklung des Wurzelsystems sowie in den Stadien der Blüte und Fruchtbildung zu fördern. Mischen Sie das Produkt nicht mit kalziumhaltigen Produkten (zB Nova Calcium).

Das Mischen von Monoammoniumphosphat mit Produkten auf Magnesiumbasis (z. B. Nova Mag-S, Nova MagPhos und Nova Quick-Mg) erfordert besondere Vorsicht! Die Verträglichkeit ist abhängig vom pH-Wert und der Wasserqualität! Für das Mischen in großen Mengen ist ein kleiner Test erforderlich!

Empfohlene Verdünnungsrate, für Stammlösungen = 15 kg / 100 Liter Wasser


Agronomische Vorteile von Monoammoniumphosphat Dünger

  1. Hoher Phosphor- und Stickstoffgehalt
  2. Kann leicht mit jedem Compound oder Compounddünger gemischt werden
  3. Sorgt für einen schnellen Start der Ernte
  4. Ist die richtige Phosphorquelle mit Blüteneinleitung
  5. Ideale P-Quelle für alkalische Böden
  6. Mischen Sie Nova Monoammoniumphosphat nicht mit Ca / Mg in einem Tank

1. Nova Monoammoniumphosphat hat einen hohen Nährstoffgehalt sowohl in Phosphor (P2O5) als auch in Stickstoff (NH4). Das Produkt ist eine ideale Basis für ein Fruchtbarkeitsprogramm. Nova Monoammoniumphosphat kann als einzige Phosphorquelle für den gesamten Kultivierungszyklus verwendet werden.

2. Nova Monoammoniumphosphat wird normalerweise in Kombination mit einfachen Fertilitätsdüngern wie Nova ferti-K oder anderen einfachen Düngern wie Ammoniumnitrat oder Harnstoff verwendet. Durch Variation der Geschwindigkeit von Nova Monoammoniumphosphat in der Lösung wird das richtige Gleichgewicht zwischen Stickstoff, Phosphor und Kalium erhalten.

3. Nova Monoammoniumphosphat eignet sich besonders in der Wachstumsphase, in der die Wurzelbildung erfolgen muss. Ausreichende Phosphorreserven für Transplantate und Kulturpflanzen, die ein Wurzelsystem schaffen müssen, sind für einen guten Start von entscheidender Bedeutung. Nova Monoammoniumphosphat ist das Produkt, um die Produktion perfekt zu starten.

4. Der Phosphor in Nova Monoammoniumphosphat kann auch verwendet werden, um das Zerfallen von Obst zu verhindern, beispielsweise in Melonen. Eine ausreichende P-Versorgung ist zu diesem Zeitpunkt von entscheidender Bedeutung. Nova Monoammoniumphosphat kann in das Befruchtungsprogramm einbezogen werden, um mit der Blüte zu beginnen, so dass der Phosphorbedarf in der Entwicklungsphase der Blüte gedeckt wird.

5. Der pH-Wert von Nova Monoammoniumphosphat beträgt 4,5 (für eine 1% ige Lösung) und säuert daher das Substrat an, auf dem es gewachsen ist. Dies macht Nova Monoammoniumphosphat zum idealen Phosphatdünger bei alkalischen Bodenbedingungen.

6. Mischen Sie Nova Monoammoniumphosphat nicht mit Calcium (Ca) - und Magnesium (Mg) -Dünger. Lösen Sie Nova Monoammoniumphosphat in einem anderen Tank auf, um Niederschlag zu vermeiden. Lösen Sie Calcium- oder Magnesiumprodukte in einem anderen Tank.

Do not delete this link