Alles für den professionellen Gartenbau Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Shop    Thema auswählen    Kulturwechsel    Veredelungsclips    Veredelungsclips Tomaten, Paprika und Auberginen

Veredelungsclips Tomaten, Paprika und Auberginen

Zur Veredelung verschiedener Kulturen, insbesondere aber um Pfeffer, Auberginen, Gurken, Zucchini, (Wasser-)Melonen sowie Tomaten zu veredeln, werden Veredelungsclips eingesetzt. Jede Pflanze hat andere Wachstumsbedingungen und deshalb ist es wichtig, den richtigen Veredelungsclip zu wählen. Sehen Sie sich hier das große Sortiment von Royal Brinkman zur Veredelung Ihrer Kultur an!

Tomaten veredeln mit dem richtigen Clips

Besonders zu Beginn der Anbauphase sind Tomatenpflanzen noch sehr sensibel. Tomatenpflanzen können schnell beschädigt werden und brauchen daher eine extra Unterstützung. Tomaten veredeln ist hier eine ausgezeichnete Idee. Beachten Sie die folgenden Tipps zur Veredelung Ihrer Tomatenpflanzen.



Tomaten veredeln (1): Pflanzenscheitel unterstützen

Sobald die Tomatenpflanze Knospen entwickelt, besteht die große Gefahr, dass der Scheitel der Pflanze einreißt. Unter dem Einfluss des Gewichts der Stängel reißt die Pflanze auseinander. Dies führt letztendlich zu einer Wachstumshemmung der Pflanze. Um dies zu verhindern, können Sie Clips zur Veredelung Ihrer Tomaten anbringen, die den Pflanzenscheitel stützen und damit Risse verhindern. Es wird empfohlen, diese Clips einen Monat nach dem Pflanzen anzubringen. Auf diese Weise ist Tomaten veredeln für Sie einfach und erfolgreich!



Tomaten veredeln (2): Rispen unterstützen

Nach einer x-Zahl von Wochen sind die ersten Rispen an den Tomatenpflanzen zu sehen. Diese ersten Rispen sind oft noch sehr anfällig und können sich leicht verbiegen. Dies wirkt sich negativ auf die Qualität aus. Deshalb ist es wichtig, die ersten Rispen mit Rispenbügeln zu unterstützen. Dieser Clip passt sich der Form der Pflanze an und verhindert Knicke, was die Qualität der ersten Rispen verbessert. Dies macht die Veredelung Ihrer Tomaten noch effektiver!



Tomaten veredeln (3): Zweige unterstützen

Da Tomatenpflanzen wachsen, brauchen sie immer mehr Unterstützung. Deshalb werden die Pflanzen an einer Schnur festgebunden. Dafür können Sie auch Clips verwenden. Diese Klammern greifen das Seil (und nicht die Pflanze) fest. Dadurch wird sichergestellt, dass die Zweige der Pflanze gut gestützt werden, ohne die Pflanze zu beschädigen. Das begrenzt das Risiko von Botrytis.


Natürliche Veredelung mit unseren Veredelungsclips

Dank einer sehr hohen Flexibilität verhindern Royal Brinkmans Veredelungsclips während des Pflanzenwuchses Risse und andere Schäden an der Pflanze. Überzeugt? Dann veredeln Se noch heute ganz einfach Ihre Tomaten mit den Veredelungsclips von Royal Brinkman!

Do not delete this link