Alles für den professionellen Gartenbau Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel
Warenkorb
0
progress indicator
Hinzufügen…
Der Webshop für den professionellen Gärtner
Shop    Kulturwechsel    Schnüre und Seile

Schnüre und Seile

Seile und Schnüre werden im Gartenbau oft zum Binden von Pflanzen verwendet, um so jede Art von Pflanzen fachmännisch zu züchten. Jede Kultur hat ihre eigenen Bedürfnisse, so dass die Wahl der Seile bzw. der Schnüre von verschiedenen Faktoren abhängt. Für gewisse Kulturen werden dickere Seile benötigt, da ihre Früchte schwer sind, während für die andere Kulturen die Elastizität der Seile wichtiger ist.

Tomatenschnur

Tomatenschnur ist perfekt für Tomatenhaken. Die Seile sind stark und nehmen keine Feuchtigkeit auf, wodurch das Risiko eines Seilbruchs minimiert wird. Darüber hinaus ist Tomatenschnur hervorragend für den Einsatz im freien Fall geeignet, was wiederum Arbeit spart. Die Schnüre bzw. Seile sind zudem flexibel und weich, sodass sie die Pflanzen in ihrem Gewächshaus nicht beschädigen.


Juteseile

Nachhaltigkeit spielt im Gartenbau eine immer wichtigere Rolle. Viele Landwirte verwenden im Gewächshaus immer noch nicht biologisch abbaubare Seile aus PP (Polypropylen). Bei Royal Brinkman haben wir eine gute Alternative entwickelt: Jute Cordenka Seile. Juteseile bestehen aus einer natürlichen Viskose und sind daher vollständig biologisch abbaubar.


Seilabmessungen

Die im Gewächshaus-Gartenbau am häufigsten verwendeten Seile für Tomatenhaken sind:

- 1/1000 - 1kg ist etwa 1.000 Meter lang.
- 1/2000 - 1kg ist etwa 1.200 Meter lang.
- 1/5000 - 1kg ist etwa 1.500 Meter lang.


Neben den Stärken und Abmessungen können Sie auch aus farbigen Seilen wählen. Farbige Seile bzw. Schnüre bringen eine Reihe Extra-Vorteile mit sich mit. Die Wahl der richtigen Seile und Schnüre hängt von verschiedenen Faktoren ab. Lesen Sie den Artikel unseres Spezialisten und wählen Sie die Seile bzw. Schnüre, die am besten zu Ihrer Kultur passen.

Do not delete this link