Warenkorb
0 Produkt(e)
progress indicator
Hinzufügen…
Die Online-Plattform für den Gartenbau Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel Weltweite Lieferung
Spezialisten:


Für alle Fragen über den Webshop: 0031 77 3208939 oder webshop@royalbrinkman.de

WhatsApp Royal Brinkman1

Logo image

ATHETAcontrol [3000/Eimer] (AB4)

Do not delete this link

ATHETAcontrol [3000/Eimer] (AB4)

Artikel-Nr. 210103052
Behälter
Anfragen werden von Ihrer Kontaktperson bearbeitet

Beschreibung

ATHETAcontrol zur Bekämpfung von Trauermücken und Scatella
Atheta coriaria

ATHETAcontrol enthält Larven und erwachsene Exemplare vom Raubkäfer Atheta coriaria. Auf der Speisekarte stehen vor allem Larven der Trauermücke (Bradysia paupera und Sciara spp.). Hiermit ist dieser Flügelkäfer einer der wenigen natürlichen Feinde der Scatella. Auch Eier und kleine Raupen der Mottenart Duponchella fovealis können der Atheta coriaria zum Opfer fallen.

Dieser Bodengräber ist lichtscheu und lebt in der obersten Schicht des Bodens oder des Substrats. Die larven sind blank und haben noch keine Flügel. Die ausgewachsenen Käfer sind braun-schwarz und können sich fliegend durch das Gewächshaus bewegen. Sie sind sehr beweglich und bereits ab 12 Grad Celsius aktiv (bis hin zu 35 Grad Celsius). Besonders in feuchten Kulturen, wie bei der Anzucht von jungem Pflanzmaterial, können Sciara's und Scatella's vermehrt vorkommen. Die Larven leben unter dem Grund oder dem Substrat und beschädigen die Basis der Pflanzen. Hierdurch erhöht sich das Risiko auf Schimmel und Bakterien. Das kann in praktisch jeder Kultur vorkommen. Zudem können die ausgewachsenen Fliegen und Mücken das Pflanzmaterial mit ihren Ausscheidungen verunreinigen. Der Raubkäfer Atheta coriaria fügt Pflanzen keinen Schaden zu und kann in praktisch jeder Kultur, die nicht zu trocken ist, eingesetzt werden.

Produkteigenschaften
- Bekämpft verschiedene Bodenplagen
- Mix aus Larven und Erwachsenen
- Raubkäfer ist mobil
- Lieferbar im praktischen Zuchteimer möglich

Verpackung
ATHETAcontrol ist in 0,5L und 1L Röhren erhältlich, Vermiculite dient als Träger. Eine Röhre Atheta coriaria enthält 500 (0,5L) und 3.000 (1L) Stück (Mix aus Eiern, Larven, Nymphen und Erwachsenen).

Neben den Röhren ist auch ein Zuchteimer erhältlich. Der 5 Liter Eimer enthält 500 Exemplare und einen Lebensmittelhaushalt, der für 6 Wochen reicht. Hiermit kann Atheta coriaria auf dem eigenen Betrieb gezüchtet werden, was zu wesentlich mehr Käfern führt.

Gebrauchsanweisung
Drehen Sie die Röhre vor gebrauch, damit sich der Inhalt gleichmäßig verteilt. Streuen Sie den Inhalt Morgens oder Nachmittags auf einem sonnengeschützten Platz auf dem Wurzelmedium aus. Während der Anwendung regelmäßig drehen. Die Intensität der Ausbringung hängt von der Stärke der Plage ab, weshalb Sie die benötigte Menge am besten mit einem Produktspezialisten festlegen.

Transport und Lagerung
Die Verpackungen dunkel bei einer Temperatur von 10-15°C aufbewahren. Kontrollieren Sie das Produkt bei Erhalt und verwenden Sie es entweder direkt oder innerhalb von 18 Stunden. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung.