Warenkorb
0 Produkt(e)
progress indicator
Hinzufügen…
Die Online-Plattform für den Gartenbau Persönliche Beratung von Spezialisten Über 30.000 Artikel Weltweite Lieferung
Spezialisten:


Für alle Fragen über den Webshop: 0031 77 3208939 oder webshop@royalbrinkman.de

WhatsApp Royal Brinkman1

Logo image

APHIDOcontrol [1.000/Flasche] (AB4)

Do not delete this link

APHIDOcontrol [1.000/Flasche] (AB4)

Artikel-Nr. 210103291
Flasche
Anfragen werden von Ihrer Kontaktperson bearbeitet

Beschreibung

APHIDOcontrol zur Bekämpfung von Blattläusen
Aphidoletes aphidimyza

APHIDOcontrol enthält Puppen von der Gallmücke Aphidoletes aphidimyza. Die Larven bekämpfen ein breites Spektrum an Blattlausarten. Die erwachsene Gallmücke, welche aus der Puppe schlüpft, ist vor allem in der Dämmerung aktiv und legt ihre Eier in den Blattlauskolonien. Die Aphidoletes saugt die Blattlaus aus, wonach nicht mehr als eine ausgetrocknete Haut zurückbleibt. Die Praxis hat gezeigt, dass über 60 Blattlausarten auf der Speisekarte der Aphidoletes aphidimyza stehen. Aphidoletes aphidimyza ist sehr effektiv in der Lausbekämpfung. Die Gallmücken können praktisch in jeder Kultur eingesetzt werden.

Die Larven der Gallmücke schlüpfen nach 2 Tagen aus ihren Eiern und beginnen anschließend direkt mit der Jagt. Die erwachsenen Gallmücken sind sehr mobil und zeigen ein starkes Suchverhalten. Weibchen der Aphidoletes aphidimyza legen ihre Eier an Orten mit ausreichend Nahrung ab: in den Blattlausherden. Aphidoletes aphidimyza entwickelt sich am besten bei Temperaturen zwischen 20-30 Grad und einer Tageslänge von 16 Stunden.

Produkteigenschaften
- Puppenzusammensetzung garantiert hohe Qualität
- Präventiv und kurativ einsetzbar
- Verbreitet sich schnell im Gewächshaus

Verpackung
APHIDOcontrol ist in 250ml Flaschen mit 1.000 Puppen erhältlich, wobei Vermiculiet als Tragstoff dient. Das Vermiculiet sorgt für einen optimalen Haushalt im Fläschchen während des Transports.

Gebrauchsanweisung
APHIDOcontrol muss eingesetzt werden wenn die Läuse auf der Pflanze wahrgenommen werden. Die Gallmücke verbreitet sich von den Blattlausstellen aus über die gesamte Oberfläche und ist so dazu in der Lage, die Blattläuse, ungeachtet der Art, unter Kontrolle zu halten. Für eine saubere und übersichtliche Arbeitsweise kann hierfür die Intro-Box verwendet werden.

Transport und Lagerung
Die Verpackungen dunkel bei einer Temperatur von 6-10 °C aufbewahren. Kontrollieren Sie das Produkt bei Erhalt und verwenden Sie es entweder direkt oder innerhalb von 18 Stunden. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung.